29kompakt November 2019 ES WIRD ZEIT WEIL DU ES WERT BIST WESTFALEN Keine Einigung bei regionaler Chemie Tarifrunde Die erste regionale Tarifver handlung über Verbesserun gen bei den Arbeitsbedingun gen von 42 000 Beschäftigten in der westfälischen Chemie Industrie ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen Unter dem Motto Es wird Zeit Weil du es wert bist haben neben der ersten regionalen Tarif runde vorab auch zwei Tarif konferenzen stattgefunden Ein Überblick Neben deutlichen Erhöhun gen von Entgelten und Aus bildungsvergütungen will die IG BCE in diesem Jahr vor al lem die Arbeits und Lebens bedingungen der Menschen verbessern Ein Zukunftskon to auf das für alle Beschäftig ten jeweils tausend Euro pro Jahr eingezahlt werden soll de ren Entscheidungsfreiheit über Zeit oder Geld vergrößern Eine zusätzliche tarifliche Pflegever sicherung soll sie im Pflegefall finanziell entlasten Die Forderungsoffensive zur Qualifizierung der Beschäftig ten soll den digitalen Wandel begleiten und gleichzeitig die Arbeitsplätze absichern Der Arbeitgeberverband Chemie hat in dieser ersten Verhand lungsrunde auf regionaler Ebene kein Angebot dazu ge macht Harald Sikorski Leiter des IG BCE Landesbezirks West falen und Verhandlungsführer der regionalen Tarifverhand lung begründete die Forde rungen mit den veränder ten Bedürfnissen arbeitender Menschen durch den demo grafischen und technolo gischen Wandel Die Arbeits plätze so wie wir sie heute kennen werden sich verän dern Qualifizierung dient nicht nur der Karriere son dern ist erforderlich um den eigenen Arbeitsplatz dauerhaft besetzen zu können Deshalb bedarf es einer Qualifizie rungsoffensive begleitend zur Digitalisierung DIE GEPLANTE tarif liche Pflegezusatzver sicherung soll Arbeiten de für den Pflegefall bes ser absichern Sikors ki Wir brauchen die zusätzliche Pflegeversi cherung damit Men schen nicht in die Ar mut rutschen wenn sie pflegebedürftig werden oder für die Pflege An gehöriger aufkommen Auch die Unternehmen müs sen sich auf eine steigende Zahl von pflegenden Angehö rigen vorbereiten Eine solche Versicherung wäre die erste tarifliche Pflegezusatzversiche rung in Deutschland Wir müssen jetzt handeln um Maßnahmen für die Zukunft zu treffen betonte Sikorski IM VORFELD der regionalen Verhandlungsrunde haben die beiden IG BCE Bezirke Reck linghausen und Hamm ge meinsam mit dem Landes bezirk Westfalen Betriebsräte Vertrauensleute und Jugend und Auszubildendenvertreter zu zwei Tarifkonferenzen ein geladen Der Einladung in Hamm folgten über 200 Kolle gen IG BCE Bezirksleiter Lo Zur regionalen Tarifkonferenz im Bezirk Hamm waren über 200 Kol leginnen und Kollegen gekommen Bundesverhandlungsführer Ralf Sikorski stellte auf beiden Tarifkon ferenzen den Forderungskatalog der IG BCE vor Fo to s 2 Le o K öl ze r thar Wobedo zeigte sich nach der Veranstaltung tief beein druckt Das Interesse und die Nachfrage waren enorm Das bestätigt dass wir mit unseren diesjährigen Forderungen wie der einmal die Zeichen der Zeit erkannt haben Die Veranstaltung in Reck linghausen erfuhr ebenfalls viel Aufmerksamkeit Karl heinz Auerhahn IG BCE Bezirksleiter Recklinghausen sprach davon dass die IG BCE einen Abschluss eines Gesamt paketes anstrebe der dem An spruch nach modernen und zukunftsträchtigen Modellen für mehr Zeitsouveränität ge recht werde Es ist an der Zeit dass die Arbeitgeber hier mit ziehen und ihre Blockadehal tung aufgeben Lautstarke Unterstützung Die westfälische Gewerkschaftsjugend im Vorfeld der Verhandlungsrunde Fo to L eo K öl ze r

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 43
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.