VOR ORT NORDRHEIN kompakt November 201928 Bezirksleiter bestätigt NIEDERRHEIN Matthias Jakobs Foto Zweiter von rechts leitet den neugebildeten Bezirk Niederrhein der IG BCE Der Bezirksvorstand wählte ihn in seiner ersten Zusam menkunft mit einem klaren Votum Jakobs war bislang Leiter des Bezirks Moers der mit dem Bezirk Duisburg zu dem neuen Bezirk Niederrhein fusionierte Frank Löllgen IG BCE Landesbezirksleiter Nordrhein im Foto rechts gratulierte als Erster und wu nschte Jakobs eine gute Hand in der Fu hrung des nunmehr zweitgrößten Bezirks der IG BCE Matthias Jakobs wurde auch zum Vor sitzenden des Bezirksvorstands gewählt Zu seinen Stell vertretern wählte der Bezirksvorstand Manuela Strauch Lanxess Werk Krefeld und Mike Dinkelbach Evonik Industries Standort Essen Jubilare geehrt MOERS Die Ortsgruppe Moers Su d der IG BCE hat ihre diesjährigen Jubilare geehrt Ortsgruppenvorsitzender Kurt Hanz sein Stellvertrteter Andreas Albrecht sowie Bernd und Elisabeth Craatz aus dem Festausschuss nahmen die Ehrung vor Besonders hervorzuheben sind die Kollegen Hans Borghs Kurt Bosch und Engelbert Schreiner die fu r ihre 60 jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Wir werden die Arbeitge DORMAGEN Tarifrunde Chemie Beschäftigte gehen bei Vorverh Yunis Duran freigestellter Betriebsrat bei Currenta in Dormagen hat eine klare Botschaft Wir werden die Arbeitgeber treiben Er und viele seiner Kollegen haben sich vor dem Werkstor ver sammelt insgesamt sind 700 Beschäftigte aus den Unter nehmen im Chempark Dor magen zusammengekommen Sie beteiligen sich an einer Tarifaktion der IG BCE zu der gerade angelaufenen Tarifrun de in der Chemieindustrie Die Stimmung ist gut trotz des regnerischen Wetters Be schäftigte haben Trillerpfeifen und Fahnen dabei die Redner erhalten viel Applaus Es macht Spaß hier zu sein sagt Ralf Sikorski stell vertretender Vorsitzender der IG BCE und oberster Tarif politiker der Gewerkschaft Er nehme die Stimmung mit und trage sie auch in die Ver handlungen mit den Arbeit gebern Ich weiß dass die Kolleginnen und Kollegen in unseren Betrieben durch die wachsenden Anforderungen stark belastet sind erklärt Sikorski und begru ndet mit der steigenden Arbeitsbelas tung auch die Forderungen der IG BCE Im Mittelpunkt steht in der diesjährigen Tarifrunde das Thema Arbeitszeit Die Ge werkschaft verlangt ein tarif lich abgesichertes persön liches Zukunftskonto fu r je den einzelnen Beschäftigten Darauf soll der Arbeitgeber 1000 Euro pro Jahr einzah len Über das Konto sollen die Beschäftigten persön lich verfu gen können und es zum Beispiel fu r freie Schich ten oder fu r ku rzere Arbeits zeiten verwenden können Mit dem Konto könnten sie aber auch fu r eine längere Auszeit also ein Sabbatical ansparen Mit dieser Forde rung gehen wir neue Wege in der Tarifpolitik betont Si korski Daneben fordert die IG BCE mehr Geld mehr Qualifizierung und eine betriebliche Pflegezusatzver sicherung Bei den Beschäftigten kom men diese Forderungen gut an insbesondere jene nach mehr individueller Gestal tung der Arbeitszeit Auf der Veranstaltung in Dormagen wird deutlich Die Beschäftig ten verlangen Entlastung Das stellen sie auch sym bolisch dar in Form eines Flash Mobs Dazu formier ten sie sich zu einer Uhr de ren Zeiger auf fu nf vor zwölf stehen gleichzeitig zeigten sie demonstrativ auf ihre Armbanduhr es ist höchste Zeit fu r Entlastung sollte die Aktion verdeutlichen Markus Abdalla Vorsitzen der der Gesamt Jugend und Auszubildendenvertretung bei Covestro findet die Forde rung richtig denn er sieht an N A M E N N A C H R I C H T E N Weitere Infos im Internet www nordrhein igbce de Fo to G ui do F re is ew in ke l Fo to P ri va t Die Veranstaltung hat mir gezeigt dass die Beschäftigten hinter der Forderung der IG BCE stehen Markus Abdalla Vorsitzender Gesamt JAV CovestroFo to C ov es tr o

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 38
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.