VOR ORT NORD 28 kompakt November 2019 Bezirk setzt Segel für Aktive OLDENBURG Eine Segeltour auf der Weser machten 25 Gewerk schaftsmitglieder die sich durch erfolgreiches Werben und besondere Aktivitäten hervorgetan hatten am 15 Septem ber im IG BCE Bezirk Oldenburg Die Fahrt auf der Großherzogin Elisabeth ging von Elsfleth in Richtung Bremen Die vom Bezirksvor stand ausgesuchte Mannschaft half beim Segelsetzen betei ligte sich an Manövern und durfte auch ins Bugnetz klettern Das Bezirksteam bedankte sich bei diesem Ausflug für das Engagement seiner aktiven Leuchttürme Jugend bespricht Gleichbehandlung OLDENBURG Wo sie sich mehr Gleichbehand lung wünschen und wer dafür sorgt über diese Fragen haben 20 Auszu bildende aus acht ver schiedenen Betrieben während des Neuanfän gertreffens beim Bezirks büro Oldenburg gesprochen Ihre Antworten darauf schrie ben sie auf Banner um sie beim traditionellen Kramerumzug zu präsentieren So konnten sich die Jugendlichen mit der Gleichstellungskampagne der Landesbezirksjugend vertraut machen und beim Grillen Kontakte untereinander und mit dem Team des Bezirks knüpfen Konferenz will nicht nur Geld KIEL Dass es bei den Tarifverhandlungen in der Chemie Industrie nicht nur um Geld geht findet Zustimmung in Schleswig Holstein Das war das Ergebnis der Tarifkonferenz beim nördlichsten IG BCE Bezirk am 24 September in Kiel Belastungen am Arbeitsplatz das Pflegerisiko im Alter und Unsicherheit über die Digitalisie rung brennten den Beschäftigten unter den Nägeln sagte Gewerkschaftssekretär Eckehard Sieg Deshalb würden die Forderungen nach einer Pflegezusatzversicherung sowie nach Qualifizierung und Zukunftskonten unterstützt Weltfrauentag nutzen GRÖMITZ IG BCE Frauen erörterten Zukunft Am Zukunftsprozess der IG BCE wollen die Frauen sich aktiv betei ligen Das wurde beim Vernetzungstreffen von Frauen aus den IG BCE Bezirken im Nor den Anfang September in Grömitz deutlich Besprochen wurden Hoffnungen und Be fürchtungen im Zu sammenhang mit der Digitalisierung und ihre Vor stellungen von der Arbeits welt im Jahr 2030 Auf die Vertrauensleutewahlen im nächsten Jahr wollen sich die Gewerkschaftsfrauen konkret vorbereiten Wer sich nicht wehrt landet am Herd lautete einer ihrer auf Plakate geschriebenen Appelle Ein anderer Nutzt den Weltfrauentag um Kolle ginnen für die Vertrauens leutearbeit zu begeistern Diese Arbeit so hieß es in der Gruppe sei auch für die eige ne Bildung und Stärkung der Persönlichkeit gut N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to R en ée S op hi e H el l Fo to R en ée S op hi e H el l Fo to D ie te r P em öl le r Fo to G er al d P ro ß Demokratie stärken HANNOVER Ortsgruppe diskutiert mit Verbänden Das Zusammenar beiten von Parteien Verbänden und Ge werkschaften sowie die Bereitschaft Eh renämter zu über nehmen seien wich tige Merkmale der Demokratie Zu die sem Schluss kam Wilhelm Schmidt Präsident der Arbei terwohlfahrt in Hannover bei seinem Vortrag mit dem Titel Demokratie in Ge fahr bei der IG BCE Orts gruppe Hannover Nord Ost am 24 September Sowohl die Arbeiterwohlfahrt als auch Parteien und Gewerkschaf ten hätten allerdings in den letzten Jahren viele Mitglie der verloren Schmidt sprach auch über die hundertjährige Geschich te seiner Organisationen und stellte ihre Projekte zum al tersgerechten Wohnen und zur sozialen Integration und Beschäftigung vor Es gebe viele soziale Projekte an denen mitgearbeitet werden könne sagte er den etwa 90 Zuhörerinnen und Zuhörern IG BCE Frauen im Norden bereiten ihre Beteiligung an Vertrauensleutewahlen vor Fo to C la us W ol f Gefahren für die Demokratie war Thema einer Vortragsveranstaltung mit 90 Gästen

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 34
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.