VOR ORT HESSEN THÜRINGEN kompakt November 201928 Abschluss bei GWA Luisenthal ERFURT Gleich in der ersten Verhandlungsrunde ist der IG BCE ein Tarifabschluss für die rund 50 Beschäftigten beim Umwelt Labor GWA Luisenthal gelungen Der große Fort schritt Das bislang praktizierte System einer monatlichen Regel oder Leistungsvergütung die vom Umsatz abhängig war wird zum 1 Oktober durch eine einheitliche Monatsver gütung ersetzt Sie errechnet sich als Mittelwert zwischen Re gel und Leistungsvergütung Dadurch ergibt sich eine sehr gute Entgelterhöhung Außerdem steigt die Monatsvergütung zum 1 Oktober 2019 um 30 und zum 1 Oktober 2020 noch mals um 65 Euro Verbesserungen gibt es beim Urlaubsgeld den Rufbereitschaftspauschalen und der Jahresgratifikation Der Tarifvertrag läuft bis zum 31 September 2021 Vertrauensleute machen sich fit KORBACH Fit für den Einsatz im Betrieb 24 Vertrauensleute bei Continental in Korbach haben sich in einem einwöchigen Seminar auf ihre Arbeit vorberei tet Ziel der Veranstaltung war dass sie ihren Kollegen mit Rat und Tat zur Seite stehen können Dazu machten sie der Ver trauensleutevorsitzende Michael Till und Alexander Roeske Gewerkschaftssekretär im Bezirk Kassel mit den Rahmen bedingungen ihrer Arbeit vertraut Mit ContiTech Geschäftsführer Frank Kriechel diskutierten die Teilnehmer die Bedeutung der Vertrauensleutearbeit Zum Seminar gehörte auch ein Besuch beim Arbeitsgericht die Verhandlungen die sie dort miterlebten arbeiteten die Ver trauensleute am nächsten Tag auf Dank für Einsatz für die IG BCE FRANKFURT Rund 250 Jubilare und Werber waren beim Danke SchönFest des Bezirks Rhein Main Ende Sep tember Mit dem Schiff fuhren sie am Industrie park Frankfurt Höchst vorbei Zu Gast war auch der Wirt schaftsdezernent der Stadt Frankfurt Markus Frank Er lobte die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und IG BCE in Sachen Industriepolitik Bezirksleiter Ralf Erkens führte mit den Jubi laren kurze Interviews über ihre Zeit in der IG BCE und dankte den Werbern für ihren Einsatz Innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate hatte jeder zwischen fünf und zehn neue Mit glieder für die IG BCE geworben N A M E N N A C H R I C H T E N Lebhafte Diskussion mit Ralf Sikorski ROTENB A D FULDA Intensive Diskussion bei der Bezirkskonfe renz des Bezirks Kas sel am 21 Septem ber Was ist die Po sition zu den Klima beschlüssen der Bun desregierung Wie können IG BCE Mitglieder dem Erstarken des Rechtsextremis mus entgegentreten Wie lässt sich die Arbeit im Betrieb und in den Ortsgruppen aktiver ge stalten Mit diesen und einer ganzen Reihe weiterer Fragen löcherten die Teilnehmer den stellvertretenden Vorsitzenden der IG BCE Ralf Sikorski Zuvor hatte Sikorski in einer Rede etwa zur Zukunftsstrate gie und zur aktuell laufenden Tarifrunde Chemie Stellung bezogen Bezirksleiter Fried rich Nothhelfer berichtete über die Strategie des Bezirks und zeigte auf wo Unterstüt zungsbedarf besteht Außer dem wählten die Delegierten Nachfolger in den Bezirksvor stand Neu sind dort Andreas Fritsch von B Braun Melsun gen AG Lars Halbleib von K S Werk Neuhof Markus Erbe von K S Werk Werra und Wil liam Luft als Vertreter des Be zirksjugendausschusses Fo to N ic ol e R om er o Fo to P et er K ap la n Abschluss bei Luftfahrt Zulieferer NOBITZ Protest zahlt sich aus Nachdem es in den ersten drei Verhandlungsrunden beim Luftfahrt Zulie ferer Kunststofftech nik Nobitz am Flug hafen Altenburg zu keinem Ergebnis ge kommen war hatten die Beschäftigten vor dem Werk ihrem Unmut nochmals lautstark Luft gemacht Mit Er folg in der vierten Verhand lungsrunde gelang dann ein Abschluss Das zeigt dass sich Protest lohnt sagt der Leiter des Bezirks Thüringen Andreas Schmidt der die Kundgebungen organisiert hatte Rückwirkend ab dem 1 Sep tember werden jetzt die Ent gelte um 3 4 Prozent erhöht Die Beschäftigten können sich außerdem auf eine Extra Zahlung auf ihrem Kon to freuen Das Urlaubsgeld wird rückwirkend ab 2019 um 250 Euro pro Jahr er höht Der nun abgeschlosse ne Tarifvertrag läuft bis zum 31 August 2020 Mit dem Abschluss hat die IG BCE ein ganz wich tiges Ziel erreicht sagt Verhandlungsführer Philipp Mundt Wir haben das mühsam im Verlauf von zehn Jahren erreichte Ent geltniveau der Fläche KVI Ost gehalten Fo to W ol fg an g Le nd er s KTN Mitarbeiter protestieren vor dem Werk Fo to A le xa nd er R oe sk e Die Delegierten stimmen ab

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 32
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.