3kompakt November 2019 UNTER UNS B etrachtet man die aktuelle Diskussion zur Konjunkturentwicklung genauer fällt eines ins Auge Die aktuelle Schwächephase ist vor allem politisch verur sacht Durch ein unsägliches Hin und Her um den Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union und durch einen US Präsidenten der keinen Handelskrieg aus lässt Beides schadet der Weltwirtschaft in einer Zeit da sie sich für andere Herausfor derungen rüsten muss Für die Transformation der Industrie hin zu klimaneutralem Wirtschaften beispielsweise Oder für die Digitalisierung der Arbeitswelt Oder für eine wachsende demografische Herausforderung in den Industriegesellschaften westlicher Prägung Das alles scheint einige Staatenlenker von ihrem Geisterfahrer Kurs nicht ab zubringen Damit erweisen sie nicht nur ihren eigenen Ländern einen Bärendienst DEUTSCHLAND ALS EXPORTNATION hat darunter mehr zu leiden als andere keine Frage Eine gebremste Weltkonjunktur spüren wir natürlich immer stärker als andere Jenseits von strukturellen Herausforderungen etwa in der Autoindustrie sind die Probleme jedoch nicht hausgemacht Weder hat Deutschland an Wettbewerbs fähigkeit verloren noch an Innovationskraft Genau diese Stärke ist es ja die US Präsi dent Donald Trump den Deutschen gern zu ihrem Nachteil auslegt Und genau diese Stärke hat der heimische Standort den Beschäftigten in der Industrie zu verdanken Sie wird man des halb auch nicht für die Krisenherde der Welt zur Kasse bitten können GENAU SO argumentieren aber die Arbeit geber in der aktuellen Chemie Tarifrunde Da werden wieder die alten Argumente der schwindenden Wettbewerbsfähigkeit und der drohenden Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland aus Kostengründen aus der Motten kiste geholt obwohl die Branche doch an ganz anderen Stellen an ihrer Wettbewerbsfähigkeit ar beiten muss nämlich im Ringen um die besten Köpfe und Fachkräfte von morgen Für dieses und andere Mega Themen hat die IG BCE nachhaltige Lösungsansätze präsentiert siehe Seite 34 35 Doch den Unternehmensvertretern fallen dazu nur Konjunkturklagen ein Viel zu wenig Argumente aus der Mottenkiste lars ruzic igbce de Foto iStockphoto t winsterphoto LARS RUZIC Chefredakteur Fo to S te fa n K oc h

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 3
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.