17kompakt November 2019 gemacht habe sei nicht nur positiv betonen die Betriebsräte Da gibt es eine Menge Reibungsverluste be richtet Krause Unsere eigenen Mit arbeiter arbeiten meist schneller quali tätvoller und zuverlässiger Wir haben auch schon Outsourcing Projekte zu rückgedreht weil wir merkten dass sie nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben Standardisierte und innova tionsorientierte Forschung Reibungsverluste hoher Verwaltungs aufwand überzogene Erwartungen mangelnde Absprachen hohe Abhän gigkeit Kontrollverlust es gibt zahl reiche Argumente die die Skeptiker und Kritiker von Auftragsforschung und Outsourcing Bestrebungen in der Phar maindustrie anführen Wichtigste Frage ist jedoch Wie sinnvoll ist es womög lich zentrale Forschungs und Entwick lungsaufgaben und damit auch Kom petenzen an externe Dienstleister zu übertragen Das Berliner Institut für Zukunfts studien und Technologiebewertung Biopharmazeutika und personalisierte Medizin Die Zukunft in der Pharma industrie heißt Biotech und Biopharmazeutika sowie personalisierte und individualisierte Medizin BIOPHARMAZEUTIKA SIND GENTECH NISCH HERGESTELLTE MEDIKAMENTE Der Umsatz mit Biopharmazeutika betrug 2018 rund 11 4 Milliarden Euro gegenüber rund 10 2 Milliarden Euro 2017 Bereits 2016 waren mehr als ein Drittel 37 Pro zent aller neu zugelassenen Medika mente Biopharmazeutika Biotech Ver fahren ermöglichen mithilfe gentech nischer Methoden die Produktion hoch spezifischer Antikörper Sie haben neue Behandlungsmöglichkeiten erschlossen und werden zum Beispiel bei Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen aber auch in der Krebsbehandlung eingesetzt ERBGUT LEBENSSTIL GESCHLECHT UND ALTER Individualisierte Medizin setzt auf der Erkenntnis auf dass jeder Mensch einzigartig ist und ein und dieselbe Diagnose und Therapie bei verschie denen Patienten ganz unterschiedlich anschlagen kann Sie erkennt die Diversität von Menschen und ihren Krankheitsver läufen an und ermöglicht Patienten passgenaue Prävention Diagnose und Therapie Auch individualisierte Medizin beruht auf Gendiagnostik Bislang werden rund 67 Medikamente in Deutschland personalisiert einge setzt Bei der Hepatitis C Infektion zum Beispiel ist die maßgeschneiderte Behandlung bereits im medizinischen Alltag angekommen DAS ENDE DER BLOCKBUSTER kommt bereits 2007 in seinem Werk stattbericht zum Thema F E Out sourcing zu dem Ergebnis dass beim Outsourcing größerer Entwicklungs anteile die Angst dominiere längerfris tig im eigenen Unternehmen damit verbundene Kompetenzen zu verlie ren Deshalb so die Empfehlung sollten innovationsorientierte F E Anteile eher nicht outgesourct werden wohl aber hoch standardisierte bezie hungsweise standardisierbare F E Auf gaben Trotz aller berechtigter Einwände Das Outsourcing in der pharmazeuti schen Industrie wird weiter an Fahrt aufnehmen Pharmazeutische Unter nehmen gaben an dass in den Jahren 2014 bis 2016 die Ausgaben für Out sourcing Aktivitäten signifikant ange stiegen sind und dass dieser Trend sich auch ungebrochen in den nächsten fünf Jahren fortsetzen wird Aufgrund dieser Entwicklung wird erwartet dass der Markt der Auftragsforschung weiterhin signifikant wachsen wird 2022 soll ein gigantisches Volumen von 45 2 Milliar den US Dollar erreichen werden Julia Pennigsdorf Verdopplung der Erlöse in zwei Dekaden Deutsche Pharmaunternehmen haben seit der Jahrtausendwende ein beeindruckendes Wachstum erzielt Know how und Beschäftigung G ra fi k IG B C E Q ue lle n v fa d es ta ti s

Vorschau IG BCE Kompakt 11/2019 Seite 17
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.