VOR ORT RHEINLAND PFALZ SAARLAND kompakt Oktober 201928 Ehrung mit Verdienstkreuz SAARBRÜCKEN Besondere Auszeichnung für Hans Peter Kleber Foto Mitte mit Michael Päckert stellvertretender Landesbezirksleiter rechts und Bezirksleiter Dietmar Geuskens Der vielfach engagierte Gewerkschafter erhielt von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger das Verdienst kreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland so wie eine Urkunde unterzeichnet vom Bundespräsidenten Mit seinem vielseitigen und selbstlo sen Wirken hat er sich in ho hem Maße um unser Gemein wesen verdient gemacht lob te Rehlinger bei der Feierstunde im Atrium Kleber war mehr als 20 Jahre lang Betriebsrat im Stein kohlenkraftwerk Weiher und erhielt für seinen beispiel haften Einsatz in Gesellschaft und Gewerkschaft bereits 2014 die Hans Böckler Medaille Mein ganzes Leben lang habe ich mich für Arbeitnehmerrechte und den kleinen Mann eingesetzt Die Schwächeren und Krebs erkrankten lagen und liegen mir immer am Herzen und dafür trete ich ein solange ich lebe beschreibt Kleber sein Selbstverständnis Der 75 Jährige engagiert sich heute ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender der Saarländischen Krebs liga sowie in der Verkehrswacht und als Seniorensicher heitsberater Zudem ist er Vorsitzender des Senioren arbeitskreises SAK im Bezirk Saarbrücken Info Auch alle anderen Bezirke verfügen über einen SAK Wer an einer Mitarbeit oder SAK Veranstaltungen interessiert ist dem vermittelt der jeweilige Bezirk gerne den Kontakt Trainee im Bezirk MAINZ Noch bis Februar unterstützt Nils Winternheimer als Trainee das Team des Bezirks Mainz Der gelernte Chemie laborant war langjähriger Jugendvertre ter bei Boehringer Ingelheim Zuletzt war der 29 Jährige zwei Jahre lang JAV und Jugendreferent im Landes bezirk Baden Württemberg und besuch te im Anschluss an diese Tätigkeit die Europäische Akade mie der Arbeit in der Universität Frankfurt am Main Volles Haus LUDWIGSHAFEN Senioren feiern Sommerfest Mehr als 1300 Se nioren folgten der Einladung des Be zirks zum diesjäh rigen Sommerfest in die Friedrich Ebert Halle Auf dem Pro gramm Unterhal tung pur etwa mit dem in der Pfalz sehr beliebten Ka barett Duo Spitz Stumpf Eine äußerst passende Wahl spielt doch Darsteller Bern hard Weller den Friedel Spitz der lange Zeit in einem Ludwigshafener Chemiekon zern tätig war und über zahlreiche Anekdoten zu be richten weiß Erstmals fand das Senioren grillfest in der Fejo der Freizeitheim und Jugend erholungs GmbH der IG BCE statt Anstelle des üblichen Stammtischs wagte man sich bewusst an etwas Neues heran und wurde mit einer hohen Teilnehmerzahl belohnt 140 Senioren zählte am Ende der Jugendtreff Sie genossen nicht nur ein Barbecue sondern in formierten sich auch über den Arbeitskreis und nutzten die Gelegenheit frühzeitig Fahr karten für die anstehenden Busreisen mitzunehmen N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to D an ie l B re nd le r Fo to H an s H an au er Kam bestens an Pfälzer Mundart Kabarett Party zum Start LUDWIGSHAFEN Bezirk begrüßt neue Azubis Das Neuanfänger Sommerfest des Be zirks stieß mit rund 200 Besuchern auf eine große Reso nanz Die Vorsitzen den des Bezirks jugendausschusses informierten zum Start der Ausbil dung dem Fejo An gebot sowie zu Seminaren und bevorstehenden Veran staltungen und eröffneten das Fingerfood Büfett Großes Thema beim gegen seitigen Kennenlernen zwi schen Jugendvertretern Ver trauensleuten Gewerkschaft und Ausbildern war natürlich ebenfalls die aktuelle Che mie Tarifrunde Dazu setzte das Team auf Mitmach Ak tionen wie beispielsweise ei ne Ideenrunde Was würdet ihr mit mehr Freizeit anstel len Besonderes Highlight war auch ein Mario Kart Race bei dem die neuen Azu bis in echt ihre Fahrkünste zeigen konnten Die Bezirksjugend stellt sich vor Fo to D ie te r H ei ßl er Fo to J ul ia W eg ne r

Vorschau IG BCE Kompakt 10/2019 Seite 40
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.