VOR ORT BADEN WÜRTTEMBERG 28 kompakt Oktober 2019 Abgeordnete bei Boehringer BIBERACH Wie das neue Smart Working Kon zept von Boehrin ger Ingelheim am Standort Biberach bei den Beschäf tigten ankommt davon überzeug ten sich Andreas Stoch Mitglied des Landtags SPD Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Kultusminister und Peter Hofelich Landtagsmitglied ehemaliger Staatssekretär im Wirtschaftsministerium sowie Landesbezirksleiterin Catharina Clay vor Ort persönlich Das Modell sieht vor dass es für die rund 700 betroffenen Arbeitnehmer nur noch 560 Arbeitsplätze gibt Der ei gene Schreibtisch existiert somit nicht mehr Wie die Belegschaft diese Veränderung ihrer Arbeits umgebung wahrnimmt war ein wichtiger Aspekt aus Sicht der Abgeordneten und der IG BCE Weiterhin tauschte sich die Gruppe mit Sabine Nikolaus der Deutschland Chefin von Boehringer Ingelheim über die Erwartungen des Pharma Unternehmens an die Politik aus Von Arbeitnehmervertre tungsseite nutzten wir diesen Termin um darzustellen wo wir mehr Engagement von der Landespolitik erwarten Beim lebenslangen Lernen dem Ausbau der Verkehrs und Kommunikationsinfrastruktur sowie der flächendeckenden Kinderbetreuung berichtet Hubert Bammert stellvertre tender Betriebsratsvorsitzender Ausführlicher Bericht https tinyurl com y2qzd3bs Sommerfest bei Essity MANNHEIM Bereits zum 20 Mal organi sierten die Vertrau ensleute vom Hygie nepapier Hersteller Essity ihr Sommer fest für die Beleg schaft Mit vollem Programm Angefangen bei Grillparty Popcorn und Eis über eine Kranfahrt mit Ausblick über die gesamte Rhein Neckar Region bis hin zur Tombola bei der jedes der rund 700 ausgegebenen Lose gewann Besondere Höhepunkte waren traditionell die Ehrung langjähriger Gewerkschaftsmit glieder und der Sozialpartnerschafts Cup ein Fußballspiel zwischen Vertretern des Betriebsrats und des Managements In diesem Jahr entschieden letztere den Wettkampf für sich Deutliches Plus LEUTKIRCH Erfolgreiche Tarifrunde bei Armacell Mehr Geld für die rund 120 Beschäftigten des Dämmstoffherstellers Armacell Zum Novem ber steigen die Entgelte um 3 1 Prozent Die Belegschaft ist sehr zu frieden sagt Betriebs ratsvorsitzende Elke Huber So ein deut liches Plus hatten die Arbeitnehmer bislang noch nie und das bei einer kurzen Laufzeit von nur 14 Monaten Tarifkommissionsmitglied Kevin Noch ist überzeugt Nur durch unsere Verhand lungsstärke konnten wir dieses Ergebnis erzielen IG BCE Verhandlungsführer Markus Wimmer lobt Ver handlungsstärke durch einen guten gewerkschaftlichen Or ganisationsgrad und eine fitte Tarifkommission waren die Basis für dieses Ergebnis Die jüngste Tarifrunde fand erstmals seit Einführung eines Haustarifvertrags im März 2018 kompakt berichte te statt Positiver Nebeneffekt des Abkommens Alle Beschäf tigten erhalten 2019 die ver einbarten jeweils 50 Prozent eines Bruttomonatslohns als zusätzliches Urlaubs und Weihnachtsgeld N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to J ul ia S ch ne id er Fo to J ür ge n R au sc he r Barbecue zum Start MANNHEIM Gewerkschaften begrüßen neue Azubis Das hat Tradition in der Quadrate Stadt Auch in diesem Jahr lud die IG BCE Jugend zusam men mit den Jugendver tretungen die neuen Auszubildenden zur Be grüßungs Grillparty und zwar bewusst schon vor Beginn ihres ersten Arbeitstags Von den 230 Auszubildenden in diesem Jahr die zum 1 September in unseren Be trieben durchstarteten folgten rund 70 unserer Einladung Ge meinsam mit der IG Metall Jugend versammelten sich so rund 300 Berufsanfänger im Garten des Gewerkschaftshau ses Ein beeindruckender An blick sagt Bezirksleiter Steffen Seuthe Das Bezirksteam nutzte die Chance bei Gegrilltem Geträn ken und Musik erste Kontakte zum Nachwuchs zu knüpfen Fo to M ar ku s W im m er Gemeinsam mehr Power Die Tarifkommis sionsmitglieder Kevin Noch Elke Huber und Michael Roggors von links Fo to J ür ge n R au sc he r Volles Haus Die IG BCE hieß die neuen Azubis schon vor deren Ausbildungsbe ginn willkommen

Vorschau IG BCE Kompakt 10/2019 Seite 28
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.