29kompakt September 2019 Politik und Spaß beim Jugendtreffen HALTERN AM SEE Im Juni hat das Jugend treffen des Landes bezirks Westfalen in Kooperation mit den Landesbezirken Nord rhein und Rheinland Pfalz Saarland stattge funden Rund 450 jun ge Erwachsene und Jugendliche folgten der Einladung der Landesbezirke nach Haltern am See Während des Wochen endes fanden verschiedene politische Aktionen und Work shops zu Themen wie Europa Demokratie Ausbildung Arbeit der Zukunft und Digitalisierung statt In einer Diskussionsrun de zum Zukunftskurs der IG BCE stellte sich Francesco Grioli Vorstandsmitglied der IG BCE den Fragen der Teilnehmer Neben den politischen Themen stand an dem bunten Wo chenende auch der Spaß im Fokus Viele der jungen Kollegin nen und Kollegen nutzen die Möglichkeit unsere hauseigende Kirmes zu besuchen Volleyball zu spielen oder im Schwimm becken auszuspannen sagte Philipp Hering Landesjugend sekretär im Landesbezirk Westfalen Verschiedene Live Acts Comedians und ein DJ sorgten abends für beste Stimmung Dupont unterschreibt Charta BOCHUM Wir unter stützen die Charta der Gleichstellung weil lebensphasenorientier te Arbeitszeiten glei ches Entgelt für Frauen und Männer und glei che berufliche Ent wicklungschancen selbstverständlich sein sollten sagte Rolf Menke Gesamt betriebsratsvorsitzender der Dupont Deutschland GmbH Mit der Charta der Gleichstellung setzt sich die IG BCE mit den unterstützenden Betrieben für gleiches Entgelt für Frauen und Männer und gleiche berufliche Entwicklungschancen ein Weitere Aspekte sind dabei eine Existenz sichernde Arbeit lebensphasenorientierte Arbeitszeiten und die Verpflichtung mit Partnerinnen aus Politik Wirtschaft Wissenschaft und Verbänden für mehr Frauen in Führungspositionen einzuste hen und Netzwerke für Frauen zu bilden und zu unterstützen Heike Arndt stellvertretende Landesbezirksleiterin West falen auf dem Foto links unterstützt die Charta schon seit vielen Jahren Es freut mich zu sehen wie die Charta stetig wächst und sich immer mehr Betriebe anschließen Wir sind allerdings weiterhin auf Wachstum angewiesen und freuen uns über jeden interessierten Betrieb Auf Europas Spuren MÜNSTER BIELEFELD Bezirksjugend fährt nach Brüssel Ein Seminar führte den Be zirksjugendausschuss BJA Münster Bielefeld jetzt nach Brüssel Als Einstieg wurden in den Räumlichkeiten des DGB dort die wichtigsten Daten zu den EU Ländern und deren Abkommen erar beitet Im Anschluss öffnete IndustriALL seine Türen für die Nachwuchsgewerkschaf ter und ermöglichte ihnen einen Blick hinter die Kulis sen europäischer Gewerk schaftsarbeit Patricia Velicu Jugendse kretärin bei IndustriALL be richtete vor allem über die Arbeit im Jugendausschuss der IndustriALL in dem auch ein Vertreter der IG BCE Mitglied ist Trotz der teil weise großen Unterschiede der Organisationen in den Ländern setzen sich junge Gewerkschafter für dieselben Themen ein Es gibt viele Parallelen die zeigen dass junge Beschäftigte sich für ein besseres Leben starkma chen sagte BJA Mitglied Lara Schwarzenberg Themen etwa wie die Gleichberechtigung der Ausbau von Netzwerken und die Sensibilisierung für Gewerkschaftsarbeit seien über die einzelnen Länder grenzen hinweg allgegen wärtig Die auf diese Art neu errun genen Erkenntnisse über die europäische Gewerkschafts arbeit nutzte die Gruppe um Ideen für die zukünftige Arbeit des Ausschusses der IG BCE Jugend zu sammeln Hierzu haben sich die Teil nehmer auch noch mal in tensiv mit dem Zukunfts prozess der IG BCE ausein andergesetzt und angeregt diskutiert Am letzten Tag besuchte die Gruppe das Haus der Europäischen Geschichte um sich dort über die Ent stehung der EU zu informie ren Zum Abschluss diskutier ten die westfälischen Nach wuchsgewerkschafter mit zwei Mitarbeitern von Abgeordne ten des Europäischen Parla ments In dem Gespräch haben wir einen Eindruck davon bekommen wie die Arbeit als Parlamentsmit arbeiter abläuft welche Auswirkungen die Wahlen auf die Angestellten haben und wo die Unterschiede auf Europa und Bundes ebene liegen sagte BJA Mit glied Patricia Weber ab schließend N A M E N N A C H R I C H T E N In Brüssel konnten die Nachwuchsgewerkschafter einen Blick hinter die Kulissen europäischer Gewerkschaftsarbeit werfen Fo to D ir k P ot th of f Fo to I G B C E W es tf al en Fo to I G B C E W es tf al en

Vorschau IG BCE Kompakt 9/2019 Seite 45
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.