VOR ORT BADEN WÜRTTEMBERG 28 kompakt September 2019 Kunststoffindustrie Mehr Geld STUTTGART Aktionen wie die bei Mauser Foto zeigten Wirkung Die Ent gelte der im Land rund 3000 Beschäftigten aus der Kunststoff verarbei tenden Industrie stiegen zum Monatsbeginn um drei Prozent Weiterhin erhöht sich das Urlaubsgeld von 2020 an auf 28 Euro je Urlaubstag ein Jahr später auf 36 Euro Dann können die Arbeitnehmer zudem entscheiden den zusätz lichen Betrag 480 Euro statt in Geld wahlweise in Freizeit zu erhalten Je nach Entgeltgruppe sind so bis zu drei weitere freie Tage möglich Alle Details baden wuerttemberg igbce de Landesbezirksvorstand zu BASF BESIGHEIM Zu seiner jüngsten Sitzung lud der Landesbezirksvor stand Foto einige der Mitglieder ganz be wusst in die Räumlich keiten der BASF Die Pigment Sparte die der Mutterkonzern verkaufen will beschäftigt im nahe Stuttgart ge legenen Standort rund 220 Mitarbeiter Die Verunsicherung in der Belegschaft ist groß Wir brauchen Sicherheit verlangt Be triebsratsvorsitzende Irmtraud Schneele Schultheiß Dazu ge höre unter anderem dass die Tarifbindung an die Chemie Tarif verträge gewährleistet bleibe Für den Landesbezirksvorstand fordert Landesbezirksleiterin Catharina Clay das Unternehmen auf bei der Auswahl des Käufers die gewählte Interessenvertre tung der Menschen im Betrieb zu beteiligen Zur Medieninfo baden wuerttemberg igbce de Vier Stammtische gegründet KORNWESTHEIM Im mer mehr Arbeitnehmer vertreter im Bezirk Stutt gart vernetzen sich Nach den etablierten Betriebs räte Stammtischen Wert heim und dem des Be zirksfrauenausschusses gründete sich jüngst ein entsprechendes Forum für Schwerbehindertenvertreter und eines das für alle Betriebe offen ist Foto Neben dem gegenseitigen Austausch profitieren Betriebsräte von Praxiswissen und hilfen die Ge werkschaftssekretäre und Experten vermitteln Interesse bezirk stuttgart igbce de Gute Tat inklusive LAUTERACH GÖPPINGEN Einsatz im Bezirk Ulm N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to M ar lis M er ge nt ha l Fo to P at ri k H ub er Fo to H en ni ng R oh de Jugend diskutiert MARKELFINGEN 120 junge Menschen am Start Rund 120 junge Gewerkschaf ter aus Baden Württemberg und Bayern trafen sich ein Wochenende lang zum Lan desjugendtreffen am Boden see Ein toller Erfolg der zeigt dass viele junge Menschen das Motto der Veranstaltung Sommer Sonne Solidarität mit Leben füllten In Workshops setzten sich die jungen Leute mit der De mokratie auseinander aber auch mit der Historie und der Zukunft der deutschen Arbeitnehmervertretun gen und was den Ge werkschaftsnachwuchs inhaltlich beschäftigt In einer Demokratie kann alles verändert werden Deshalb dis kutierten wir etwa wie wir die Zukunft gestal ten wollen Klar für uns ist Demokratie lebt vom Mit machen und wir mischen uns ein so Maxi Ruoff JAV Vorsitzende bei Zeller Gmelin Trotz des Unwetters am Abend kam der Spaß nicht zu kurz das zeigte ein volles Dis cozelt Wer am Tag viel disku tiert feiert am Abend auch gerne mit seinen Leuten resü miert Katharina Gronemeyer Trainee im Landesbezirk Sogar Rentner vom Bodensee reisten an Das Treffen stieß auf große Resonanz Fo to M ar ku s W im m er Fo to K at ha ri na G ro ne m ye r Engagierte Ortsgruppe Spendenüber gabe an die Göppinger Vesperkirche Fo to R ei nh ar d Le hn ig er Im Bezirk Ulm gab es keine Sommerpause Zum Regiofest Süd in Lau terach begrüßte das Be zirksteam rund 60 Gäste Darunter viele Kinder die beim Elfmeterschießen und einem Fußballturnier auf ihre Kosten kamen Die Ortsgruppe Göp pingen Eislingen enga gierte sich gleich dop pelt Rund 50 Personen folgten der Einladung zum Frühstücksbuffet ins Clubhaus des FC Eislingen Außerdem spendete die Ortsgrup pe 888 Euro für einen guten Zweck

Vorschau IG BCE Kompakt 9/2019 Seite 28
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.