29kompakt Juli August 2019 Newsletter Zweite Ausgabe MAINZ Unser Landesbezirk un sere Themen Ab sofort ist die zweite Ausgabe des elektro nischen Newsletters den der Landesbe zirk regelmäßig her ausgibt online Inhaltlich stehen diesmal die Europapolitik und die Zukunftsprozesse der Gewerkschaft im Mittelpunkt Download und kostenloser Abo Eintrag unter www igbce mitwirken de Sonne Eis und gute Laune BUDENHEIM Dass die IG BCE bei der ver gangenen Chemie Tarif runde das Urlaubsgeld praktisch verdoppelte damit rechnete längst nicht jeder Jetzt erhiel ten viele Beschäftigte die 1200 Euro ausbezahlt auch die Belegschaft der Chemi schen Fabrik Budenheim Grund genug für Betriebsrat und Vertrauensleute gemeinsam mit dem Bezirk Mainz bei bes tem Wetter drei Stunden lang Gratis Eis zu verteilen Mit die ser Aktion machten wir natürlich auf diesen Mega Erfolg auf merksam so Soeren Allermann stellvertretender Betriebs ratsvorsitzender Über Mittag erreichten wir fast 150 Mitarbei ter und kamen mit vielen in teils sehr gute Gespräche auch darüber worauf es bei der kommenden Tarifrunde ankommt Seminar zur Energiepolitik MAINZ Windräder sind an geeigneten Standorten schön und gut Doch ihr Nutzen ist zumindest so lange begrenzt solange es noch keine ausreichen den Stromspeicher gibt Welche Techniken hierfür gibt es schon welche fehlen noch Und was bedeutet der Kohle ausstieg für Arbeitnehmer und Gesellschaft in den betroffenen Regionen Fragen wie diese beantwortet ein Seminar zur Ener giepolitik das der Landesbezirk vom 11 bis 13 September in Kirkel veranstaltet Ein Besuch des Erlebnisbergwerks Velsen ist dabei ebenso inklusive wie eine Diskussion mit Vertretern aus Industrie und Politik sowie Bezirksleiter Dietmar Geuskens Weitere Infos und Anmeldung unter rps igbce de Trauriges Kapitel VERDUN Exkursion zu einem denkwürdigen Ort Das französische Verdun steht für eines der blutigsten Kapitel im Ersten Weltkrieg Hier ver loren 1916 rund 700 000 deut sche und französische Sol daten in der Schlacht um Ver dun ihr Leben Noch vor der Europawahl bot deshalb der Landesbezirk das Seminar Was wir aus der Geschichte lernen können an an dem 32 Teilnehmer zu diesem denkwürdigen Ort reisten Mit einem kompetenten Team besichtigte die Gruppe das Mémorial das zerstörte Dorf Fleury und den Solda tenfriedhof Wenn man vor Ort die nachgebildeten Flam menwerfer betrachtet ist es kaum vorstellbar dass Men schen solch brutale Waffen einsetzten schildert Stephan Güldner stellvertretender Ver trauensleutevorsitzender bei BASF seine Eindrücke Die Reise ging was diesen Teil des Ersten Weltkriegs be trifft sehr nah an mich heran Ich fühlte mich tatsächlich um 100 Jahre zurückversetzt beschreibt es Claudia Stenger Betriebsratsmitglied bei Ursa pharm So etwas darf in Europa nie wieder passieren Hinweis Der Landesbezirk wird die Fahrt am 31 August wieder holen Der Bus startet in Kirkel N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to S im on e B ub el 32 Teilnehmer informierten sich über die Historie der französischen Stadt Senioren unter sich WIRGES Veranstaltung mit rund 400 Besuchern Beim diesjährigen Senioren tag des Bezirks Mittelrhein drehte sich vieles um die Kommunal und Europawah len aber nicht alles Für die rund 400 Teilnehmer gab es auch ein Update in Sachen Gesundheitspolitik Die IG BCE stellte vor was der Gesetzgeber beispielswei se in Hinblick auf die elektro nische Patientenakte plant Weiter wurde über das ver mehrte Angebot an wöchent lichen Arzt Sprechstunden informiert und über Neure gelungen beim Krankengeld im Zusammenhang von Teil und Flexi Rente Fo to M ar ia S pe lli ng Gewerkschaftssekretär Tobias Han son erinnerte an die Tarifabschlüs se und das daraus resultierende dreiprozentige Renten Plus Mehr Infos und Anmeldung rps igbce de Fo to P M in te ra ct iv e Fo to M ar ei ke H an so n Fo to P ix ab ay

Vorschau IG BCE Kompakt 7-8/2019 Seite 41
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.