VOR ORT NORDRHEIN kompakt Juli August 201928 Wer baggert da im Baggerloch KÖLN BONN Braun kohle und die Zu kunft der Energiever sorgung das ist ein großes Gesprächs thema im Landesbe zirk Nordrhein Des halb besuchten junge Mitglieder aus dem Bezirk Köln Bonn jüngst den Tagebau Inden Foto um sich bei einem mehrtägigen Seminar selber schlau zu machen Organisiert hatte dies der Bezirksjugendausschuss Wie groß das Bedürfnis nach Informationen aus erster Hand ist zeigte die große Nachfrage Das Seminar war seit Monaten ausgebucht Marcel Latz Betriebsrat bei RWE stand den jungen Leuten Rede und Antwort Den Teilnehmern war am Ende klar Wir müssen uns in die Diskussion einmischen und für gute Arbeitsplätze in der Region eintreten Überraschende Ehrung HEINSBERG Die Orts gruppe Heinsberg Gan gelt hat ihren Ehrenvorsit zenden Ludwig Gossens Mitte für 50 Jahre Vor standsarbeit geehrt Be zirksleiter Manfred Ma resch links überbrachte die Glückwünsche aus dem Hauptvorstand der IG BCE in Hannover und natürlich aus dem Bezirk Alsdorf Weggefährte Manfred Küsters rechts wie der Geehrte ehemals als Betriebsrat in der Zeche Sophia Jacoba tätig erzählte Anekdoten aus der gemeinsamen Zeit Ludwig Gossens hatte eine Vielzahl von Funktionen in der Gewerkschaft inne Mit der Ehrung war er überrascht worden Ein Schiff voller Jubilare LEVERKUSEN Fast 500 Mitglieder der IG BCE Leverkusen feiern in die sem Jahr ihr Jubiläum Sie werden für 25 40 50 60 und 70 Jahre Mit gliedschaft geehrt Der Bezirk Leverkusen feierte dies mit einer Schifffahrt auf dem Rhein zu der alle Jubilare samt Partnerinnen und Partnern eingeladen wurden 163 Jubi lare folgten der Einladung IG BCE Bezirksleiter Frank Werth erklärte Die IG BCE Familie in Leverkusen wird immer größer Seit sieben Jahren haben wir mehr Mitglieder die zu uns kommen als uns verlassen Ich danke euch für eure Treue Chemie Beschäftigte ver DÜSSELDORF IG BCE Nordrhein startet in die Tarifrunde Neue Mit einem klaren Schwer punkt startet die IG BCE Nordrhein in die Tarifrunde für die Chemieindustrie Die Gewerkschaft will für die Beschäftigten eine Entlastung im Arbeitsalltag erreichen Die steigende Arbeitsver dichtung ist ein echtes Pro blem auf den Schichten sagt Frank Löllgen Landes bezirksleiter der IG BCE Nordrhein Wir müssen in dieser Runde endlich zu spür baren Entlastungen aller Be schäftigen kommen Im Mit telpunkt der Verhandlungen mit den Chemie Arbeitgebern werde deshalb das Thema Arbeitszeit stehen Wie sehr dieses Thema die Beschäftigten in den Betrie ben bewegt wurde auf der jüngsten Tarifkonferenz des Landesbezirks deutlich Jun ge Leute wollen mehr Zeit statt nur Geld erklärte eine Teilnehmerin Wir müssen dem Fachkräftemangel mit attraktiven Arbeitsbedingungen begegnen Andere pflichteten ihr bei Die Beschäftigten ver langen dringend nach neuen Arbeitszeitmodellen Die rund 90 Teilnehmer der Konferenz sind allesamt Prak tiker aus den Betrieben die die Sorgen und Bedürfnisse der Beschäftigten kennen und zugleich wissen was durch setzbar ist Viele von ihnen sind auch als Betriebsräte oder Vertrauensleute in den Betrie ben tätig Nordrhein ist mit ansässigen Unternehmen wie Bayer und deren Ablegern wie Covestro oder Lanxess eine Schwerpunktregion der Che mieindustrie in Deutschland Was hier von den aktiven Kol legen für die Tarifrunde disku tiert wird hat Strahlkraft in die gesamte Branche in ganz Deutschland hinein Die Ent scheidungen über die Forde rungen trifft die Chemie Tarif kommission Nordrhein Sie ist das gewählte Gremium der N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to B JA K öl n B on n Fo to W ill i K la ße n Fo to I G B C E L ev er ku se n Zukunftsbezirk Niederrh DUISBURG MOERS Die beiden Bezirke Duisburg und Moers schlie Die beiden IG BCE Bezirke Duisburg und Moers schlie ßen sich zusammen Aus zwei gut aufgestellten Bezir ken schaffen wir den Zukunfts bezirk Niederrhein erklärt Matthias Jakobs bislang Be zirksleiter in Moers Der neue Bezirk Niederrhein wird selbst bewusst und selbstständig sei ne Zukunft gestalten Sein Kollege Bodo Willms bislang Bezirksleiter in Duisburg er gänzt Die Zusammenfüh rung zweier guter Teams gibt uns mehr Zeit Kraft und Raum für gute Ideen Grund für den Zusammenschluss sind die de mografische Entwicklung und die Strukturveränderungen in den beiden Regionen Sowohl Duisburg als auch Moers sind vom Ausstieg aus der Stein kohle in besonderer Weise betroffen Vorausgegangen war dem Beschluss eine intensive Dis kussion Wir sind zu dem Er gebnis gekommen dass wir unsere Kräfte besser bündeln und schlagkräftiger agieren kön nen erklärt Matthias Jakobs

Vorschau IG BCE Kompakt 7-8/2019 Seite 38
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.