29kompakt Juli August 2019 Synergien schaffen HANNOVER Neuaufteilung von Bezirken soll Norden stärken Der IG BCE Bezirk Wolfenbüt tel wird aufgelöst und auf die Bezirke Hannover und Alfeld aufgeteilt letzterer heißt ab Juli Südniedersachsen Grund ist der Mangel an Wachstumsmöglichkeiten in einem gut organisierten perso nell aber nicht ausreichend be setzten Bezirk Wir machen das um die Strukturen im Nor den zu stärken und Synergien zu schaffen sagt Landesbe zirksleiter Ralf Becker Unter nehmen der chemischen In dustrie kommen zusammen und sind auch in Gremien bes ser vertreten Die Betreuung der Betriebe soll gestärkt werden Bezirksleiter Jörg Lieber mann schaut nach 23 Jahren in Wolfenbüttel auf Erfolge zu rück Es gab viele Um und Re strukturierungen in der Indus trie aber Arbeitslosigkeit konn ten wir zum größten Teil ver hindern Das liegt auch am starken Engagement der Be triebsräte Die Ortsgruppen bleiben bestehen Mitglieder des Bezirksvorstands arbeiten als Gäste in den neuen Bezirken mit Auch das Team teilt sich auf Jörg Liebermann will sich für die Zukunft des Helmsted ter Reviers engagieren in dem einst Braunkohle abgebaut wurde Für den Wandel hat die Kohlekommission Geld zuge sagt Mein Ziel ist es hier Indus triearbeitsplätze zu schaffen zum Beispiel durch Gewinnen von Phosphor aus der Schlacke die bisher verbrannt wurde Chancen für Frauen BOCKENEM Toyoda Gosei unterzeichnet Charta Gleiches Entgelt sowie Chancengleichheit bei der beruflichen Entwick lung und der Besetzung von Führungspositio nen Dazu hat sich die Toyoda Gosei Meteor GmbH mit ihrer Unter zeichnung der IG BCE Charta der Gleichstel lung am 29 Mai bekannt Geschäftsführer Katsumi Saito berichtete von seiner Auf gabe in Japan Frauen in Füh rungspositionen zu bringen er sei daher vom Anliegen der Charta begeistert Initiatorin Sabine Kleinhans unterschrieb für den Betriebsrat Gleiche Entwicklungsmöglichkeiten für Männer und Frauen müssen selbstverständlich sein Edeltraud Glänzer signiert für IG BCE Fo to T ar ek A be n A ja m ie h H A Z Julian Weykamp 21 Elektroniker im 3 Ausbildungsjahr bei Albemarle in Langelsheim Wofür gibst du im Urlaub Geld aus Für mich steht im Urlaub Erholung im Vordergrund Sonne Wärme und Wasser gehören dazu Ich mag gern Zeit mit Freunden am Hotel pool verbringen eher ruhig Es darf auch Beachvolleyball am Strand der Bretagne oder in Ägypten sein aber mög lichst nicht mitten im Touristentrubel Ich bin nicht auf Abenteuer aus oder muss unbedingt das Land kennenlernen Wichtig ist aber dass Freunde da bei sind allein gefällt es mir nicht Wenn ich mehr Geld hätte würde ich das einfach öfter machen Lisanne Renken 19 Chemielaborantin im 3 Ausbildungs jahr bei Covestro in Oldenburg Wohin würdest du am liebsten reisen Urlaub mache ich am liebsten mit Freun den und dann kann ruhig Abenteuer da bei sein Im Januar habe ich mit dem Ferienprogramm der IG BCE einen Sprachurlaub in Kapstadt gemacht Nach dem Unterricht sind wir auf den Tafelberg gewandert oder haben Townships besucht Wir konnten auch Kurse in Surfen und Paragleiten machen Mir hat die lebensfrohe Kultur der Menschen gefallen auch wenn die Kriminalität hoch ist Nun kenne ich ja Menschen dort Die würde ich gern wieder besuchen Michel Borth 22 Mechatroniker im 1 Ausbildungsjahr bei tesa in Hamburg Was ist dir im Urlaub wichtig Ich mag gern spontane Erkundungen Nach dem Abitur bin ich eineinhalb Jahre lang durch Australien und Neuseeland gereist und habe noch während der Ausbildung einen Freund in Thailand be sucht der dort in einem Schulprojekt arbeitet Wir haben uns jeden Tag etwas angeschaut zum Beispiel in Bangkok und Chiang Mai Jetzt aber mache ich aus Kostengründen möglichst in der Nähe Urlaub so wie früher als wir meine Großeltern auf dem Campingplatz in Grömitz besucht haben Echte Menschen zu treffen das ist für mich Urlaub Fragen an Jugendliche zur Erhöhung des Urlaubsgeldes 3 Fo to I G B C E Fo to s 3 S ig ri d Th om se n

Vorschau IG BCE Kompakt 7-8/2019 Seite 35
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.