16 TITEL FORDERUNGSEMPFEHLUNG CHEMIE 2019 kompakt Juli August 2019 1000 Euro erhält das unterschiedlich eingesetzt werden kann Neben dem Ansparen auf dem Langzeitkonto etwa für Teilzeitaufstockung Freistel lung vor der Altersrente Familienzeiten oder ein Sabbatical besteht die Option das Geld für die Altersvorsorge oder die Gesundheitsprophylaxe einzusetzen oder es sich sofort auszahlen zu lassen Eine Umrechnung des Betrags in freie Tage ist ebenso denkbar EINE TOLLE INITIATIVE gerade auch für die Jüngeren nennt Maximilian Höß Betriebsrat bei Roche Diagnostics in Penzberg das individuelle Zukunfts konto Es ist klasse dass jeder unabhän gig von Alter und Lohngruppe ein Zeit konto bekommen soll und darüber selbst entscheiden kann Und Ralf Si korski betont Wir wollen die Option Geld in Zeit mit maximaler Entschei dungsfreiheit für den Einzelnen verbin den Das passt bestens zu den immer in dividueller werdenden Lebenskonzepten in unserer Gesellschaft Zwei weitere gesellschaftliche Trends die Digitalisierung und den demografi schen Wandel greift das Maßnahmen paket ebenfalls auf denn beide stellen viele Menschen schon heute vor gewalti ge Herausforderungen Tendenz stei gend Zum einen bringen immer schnel lere technologische Innovationszyklen immer höhere Anforderungen an die Be schäftigten mit sich was zu einer weite ren Zunahme der Belastung führt und damit zu steigenden Risiken für Gesund heit und Wohlbefinden Zugleich werden die Menschen immer älter die Lebensspanne nach dem Be rufsleben wird größer Umso wichtiger wird es schon zu beruflich aktiven Zei ten wie eben mit dem individuellen Zeitkonto für Entlastung zu sorgen um den immer ausgedehnteren Lebens abend bei guter Gesundheit genießen zu können Mit steigender Lebenserwartung ge winnt allerdings auch das Thema Pflege an Raum Ein von Unsicherheiten be setztes Thema denn die gesetzliche Pfle geversicherung reicht nicht annähernd um eine ausreichende und würdige Be treuung Pflegebedürftiger sicherzustel len Um diese beträchtliche Versor gungslücke zu mildern wollen wir die Einführung einer bundesweit ers ten tariflichen Pflegezusatzversicherung durchsetzen So geben wir den Kollegin nen und Kollegen ein Stück Sicherheit fürs Alter sagt Ralf Sikorski Wachsen der Druck auf die Beschäftigten kann über mehr Zeitsouveränität und Alters sicherung hinaus durch gute Weiterbil dung abgemildert werden Durch Quali fizierung die die Menschen fit macht für den digitalen Wandel Aus unseren Be schäftigtenbefragungen wie dem Moni Ein Paket für eine gute Zukunft MAXIMILIAN HÖSS Roche Penzberg Die IG BCE hat schon immer nicht nur über Prozente sondern auch über Instrumente ge sprochen Dass die Instrumente in der kommenden Runde noch stärker betont werden finde ich richtig angesichts der großen Herausforderungen vor denen wir stehen Qualifizierung und Weiter bildung sind im digitalen Wandel zentral gut dass wir das anpacken Und das individuelle Zeitkonto finde ich gut weil es auch jüngeren Beschäftigten Flexibilität bietet und nicht nur den Älteren im Übergang zur Rente zu Gute kommt SINISCHA HORVAT BASF Ludwigshafen Die Forderungsempfehlung ist die Antwort darauf was nach der vergangenen Tarifrunde unter dem Thema Sehnsucht nach Entlastung geboren wurde Das Zeit konto beinhaltet alle Aspekte die für Arbeitnehmer wichtig sind von einer kurzfristigen Entlastung über das Sabbatical bis hin zum langfristigen Ansparen in ein Lebensarbeitszeitkonto Da haben wir wirklich etwas auf den Weg gebracht das die Bedürfnisse der Beschäftigten erfüllt Auch die Pflegezusatzversicherung ist ein Meilen stein Damit decken wir etwas ab das längst ein mit Sorgen besetztes Riesen Thema in unseren Betrieben ist Denn der Pflegefall tritt oft schlagartig ein und ist höchst belastend auch finanziell

Vorschau IG BCE Kompakt 7-8/2019 Seite 16
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.