38 kompakt Juni 2019 TIPPS REISEPLANUNG Endlich faireisen D er Sommer steht vor der Tür und mit ihm für viele Arbeitnehmer die schönste Zeit des Jahres der große Sommerurlaub Die meisten fra gen sich schon einige Monate im Vor aus Wohin soll es dieses Mal gehen Wie kommt man am besten hin Mit dem Flugzeug mit dem Auto dem Schiff dem Rad oder gar Urlaub auf Balkonien Wo bekomme ich die besten Konditionen für die anvisierte Reise Sich mit der Planung der Reise zu be schäftigen das macht Spaß Fast jedes Ziel auf der Welt lässt sich erreichen vie le sogar ganz bequem mit einem Direkt flug Nie war die Reiselust der Menschen größer die jährlich neu aufgestellten Statistiken des Deutschen Reiseverbands DRV dokumentieren wieder und wie der Zuwächse Mehr als 1 7 Milliarden Tage verbrachten die Deutschen im Jahr 2018 auf längeren Reisen und Ausflü gen In Entwicklungs und Schwellen ländern sind die deutschen Touristen für insgesamt 19 Milliarden Euro Brutto inlandsprodukt verantwortlich WO SO VIEL LICHT IST gibt es aber auch Schattenseiten Beispiel Kreuzfahrt einer der größten Wachstumsmärkte hierzulande Seit 1995 ist dieser Markt um sage und schreibe 870 Prozent ge wachsen Passagiere werden auf unzäh ligen riesigen Schiffen auf hoher See rund um die Uhr verwöhnt es gibt Essen in Hülle und Fülle zu jeder Tages und Nachtzeit Was passiert mit dem Müll Auf manchen Luxuslinern werden die Kabinen sogar zwei Mal täglich von un auffällig tätigen Händen für Tag und Nacht hergerichtet Arbeiten diese fleißigen Menschen un ter guten Bedingungen Bekommen sie einen angemessenen Lohn für ihre Ar SOMMERZEIT IST REISEZEIT und zunehmend werden soziale und ökologische Nachhaltigkeit bei der Urlaubsplanung wichtig Denn mit gutem Gewissen machen die schönsten Tage des Jahres noch mehr Spaß kompakt gibt Tipps für verantwortungsvolles Reisen Foto Gustafsson picture alliance Westend61

Vorschau IG BCE Kompakt 6/2019 Seite 52
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.