3kompakt Juni 2019 UNTER UNS E s geschieht schleichend aber ungebremst Seit Mitte der 1990er Jahre geht die Tarifbindung in Deutschland zurück Von Jahr zu Jahr sinkt der Anteil der Be schäftigten die von den Vorteilen branchenweiter Vereinbarungen profitieren bessere Bezahlung bessere Arbeitszeit und Urlaubsregelungen bessere Mitsprache im Betrieb und so weiter In Westdeutschland fallen nur noch 49 Prozent aller Beschäftig ten unter einen Branchen Tarifvertrag im Osten sind es sogar nur noch 36 Prozent Zwar ist die Tarifbindung in den IG BCE Branchen meist deutlicher höher Dennoch kann uns das Thema nicht kalt lassen Denn ein Tarifvertrag ist Garant für Teilhabe am wirtschaftlichen Erfolg und Grundpfeiler sozialen Friedens DESHALB IST ES RICHTIG dass die Politik sich für die Stärkung der Sozialpartner schaft und die Förderung der Tarifbindung einsetzen will So hatte es die Kanzlerin schon auf dem IG BCE Kongress 2017 angekündigt Inzwischen gibt es so manche Gedankenspiele und Initiativen dazu etwa Tariftreue mit Steuererleichterungen oder der Bevorzugung bei öffentlichen Aufträgen zu belohnen Diese zarten Pflänzchen wollen einige Arbeitgeber nun prompt zum schädlichen Unkraut erklären und mah nen reflexartig der Staat dürfe sich nicht in die Tarifautonomie einmischen WAS FÜR EIN UNSINN Die öffentliche Hand will lediglich die Attraktivität eines Modells für die Arbeitgeber steigern von dem Deutschland nachweislich profitiert Allerdings gibt es zunehmend Unternehmen die sich einen schlanken Fuß machen sich also an den Tarifvereinbarungen orientieren ohne Mitglied eines Verbands zu sein Ein Modell das zuletzt vor allem in der Metall branche immer beliebter geworden ist weil die Arbeitgeberverbände dort eine Art Zwei Marken Strategie fahren Sie bieten sich den Unternehmen als Tarifverband und Ohne Tarif Verband an Kein Wunder dass dort der Wider stand gegen die politischen Initiativen derzeit besonders groß ist Dabei schneiden sich diese Verbände so ins eigene Fleisch Haben übrigens auch die Chemie Arbeitgeber kritisiert Recht so Wenn der Tarif die Bindung verliert lars ruzic igbce de Foto Cecilie Ar curs iStock LARS RUZIC Chefredakteur Fo to S te fa n K oc h

Vorschau IG BCE Kompakt 6/2019 Seite 3
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.