kompakt Juni 2019 25 D ie Betriebsräte aller drei deutschen BASF Pig ment Standorte haben der BASF SE klar kommuniziert welche Forderungen sie beim beabsichtigten Verkauf ih res Unternehmens kurz wie langfristig erfüllt sehen wol len Wir erwarten einen stra tegischen Investor der das Pigmentgeschäft fortführen und weiterentwickeln will Und einen der sich zum Chemie Tarifvertrag bekennt sowie die Arbeitsplätze an allen drei Standorten garan tiert zitiert Ramon Jüng ling Betriebsratsvorsitzender von BASF Colors Effects aus dem mit der IG BCE und dem Sprecherausschuss für lei tende Angestellte abgestimm ten Forderungskatalog Zugleich ist der Konzern betriebsrat eingeschaltet über den wir mit der BASF SE auf einen direkten und umfassen den Informationsfluss drän gen unterstreicht Jüngling Auch dies ein Anspruch der Be triebsräte Bei der betriebli chen Altersversorgung der Aus und Weiterbildung und dem Aktienprogramm haben wir Betriebsräte beschließen Forderungen LUDWIGSHAFEN Verkauf der BASF Pigmentsparte Alle Standortbetriebsräte formulieren Erwartungen uns ebenfalls klar positioniert Die Pigmentherstellung ist ei nes der ursprünglichsten Ar beitsfelder des Konzerns Nach der Ausgliederung 2016 be deutet der nun geplante Ver kauf für die deutschlandweit mehr als 1300 Beschäftigten einen herben Vertrauensver lust kommentiert Bezirks leiter Gunther Kollmuß Und das obwohl die Belegschaft die mit der Ausgliederung for mulierten Ziele insbesondere beim Gewinn Jahr für Jahr deutlich übertraf Umso größer ist jetzt der Zu sammenhalt aller Arbeitneh mer an den drei deutschen Standorten Ludwigshafen Be sigheim Großraum Stuttgart und Köln Das gilt unabhän gig von jeglichen Hierachien betont Jüngling Immerhin Die Konzernmutter versicherte ihm jüngst sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst zu sein Eine allerdings allgemeine Aussage Wir jedenfalls er warten dass jede einzelne un serer neun Forderungen erfüllt wird konkretisiert der Be triebsratschef Axel Stefan Sonntag Volles Haus Eine von vier Betriebsversammlungen die zum geplanten Unternehmensverkauf informierte Fo to M ar cu s S ch w et as ch Freiburg Fo to G er d La sk ow sk i Fo to U li B or m ut h Ulm Mannheim Kassel Fo to R al f E rk en s Frankfurt Fo to U do S tu m pf Fo to C hr is to ph D re he r

Vorschau IG BCE Kompakt 6/2019 Seite 25
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.