DIRK KIRCHBERG hat heute abseits vom Smartphone keine Abspiel geräte mehr weder für Kassetten noch für CDs 8 kompakt April 2019 V or 40 Jahren wurde ein Objekt erfunden von dem ich drei im Auto und rund 600 im Keller habe die Audio CD Anfang der 1960er Jahre hatte Philips die analoge Musik kassette im Alleingang erfunden Ende der 1970er Jahre forschte neben Philips auch Sony an einem digitalen Speicher medium Beide Unternehmen setzten auf Scheiben und taten sich zusammen um einen Standard zu setzen DIE ENTSTEHUNGSGESCHICHTE dieser kompakten Scheibe ist legendenum rankt Sony Chef Norio Õga soll damals gefordert haben Ludwig van Beethovens Neunte Sinfonie müsse in voller Länge gespeichert werden können Er wollte nicht wie bei einer Kassette mittendrin die CD wechseln müssen Õga war zu Sony gestoßen nachdem er sich in einem Brief über deren schlechten Kassetten rekorder beschwert hatte Vorher hatte er Gesang und Dirigieren unter anderem in Berlin studiert und so den Dirigenten Herbert von Karajan kennengelernt Õgas Lieblingsversion der Neunten hatte welch Wunder Karajan dirigiert und dauerte 66 Minuten DIE TECHNIKER ABER hielten sich an die damals längste zur Verfügung stehende Version von Wilhelm Furtwängler der die Neunte über 74 Minuten zog die Lieb lingsversion der Sinfonie von Õgas Ehe frau Midori Und 74 Minuten bedeuteten zwölf Zentimeter CD Durchmesser Eine so große Scheibe würde aber nicht in An zugjackentaschen passen befürchteten die Entwickler Also soll Sony Anzüge aus aller Welt vermessen haben lassen Ergeb nis Doch zwölf Zentimeter passen IN WAHRHEIT war aber alles wohl viel profaner Die Entwickler hatten sich auf 11 5 Zentimeter geeinigt die Chefs kassierten die Entschei dung und setzten zwölf Zentimeter fest Sony wollte so verhindern dass Von Chefs ihren Ehefrauen Dirigenten und Anzugjackentaschen Illustration Stefan Hoch ALLE ACHTUNG Fo to S te fa n K oc h Philips einen Wettbewerbsvorteil erlangt Denn Philips Produktionsanlagen konn ten 11 5 Zentimeter große Scheiben her stellen Sonys dagegen nicht Diese japa nisch holländische Innovation wurde in Deutschland erstmals in Form gepresst in Hannover Langenhagen nicht weit ent fernt von einer der vormals wichtigsten Produktionsstätten der Schallplatte DIE ERSTE CD TESTPRESSUNG enthielt eine von Karajan dirigierte Aufnahme al lerdings nicht Beethovens Neunte son dern Richard Strauss Alpensinfonie Man kann nicht alles haben nicht mal als Chef

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2019 Seite 8
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.