32 kompakt April 2019 TENDENZEN PAPIER TARIFRUNDE Gemeinsam zum Papier Plus I n einer Mittwochnacht im März um 3 18 Uhr erreichte die 1700 Abonnen ten des IG BCE Messengers die lang erwartete Nachricht auf ihrem Handy Es gibt einen Abschluss für die 40 000 Be schäftigten der Papierindustrie Die Ver handler der IG BCE hatten sich kurz zu vor mit den Vertretern des Papier Arbeitgebers geeinigt Dabei hat sich die Gewerkschaft mit der Forderung nach ei ner Verdoppelung des Urlaubsgeldes auf 1200 Euro voll durchgesetzt Arbeitneh mer im Schichtdienst erhalten 1280 Euro Für Auszubildende wird das Urlaubsgeld auf 900 Euro angehoben Für Beschäftigte und Auszubildende gilt die Urlaubsgeld erhöhung ab dem 1 Januar 2020 Zudem steigen die Löhne und Gehälter rückwir kend ab dem 1 März 2019 um 3 Prozent Die Azubivergütungen werden überpro portional um 50 Euro erhöht Die Lauf zeit beträgt 18 Monate DAS PAKET IST Ausdruck von Wert schätzung und ein Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit sagt IG BCE Ver handlungsführer Frieder Weißenborn Die Urlaubsgeld Verdoppelung ist ein voller Erfolg und ein historischer Meilen stein 900 Euro für Azubis sind ein abso luter Spitzenwert im Vergleich zu anderen Branchen Einen entscheidenden Beitrag für das Abschlussergebnis gaben die vielen Aktio nen in den Betrieben im ganzen Bundes gebiet Eine davon fand vor dem Alfelder Werk des Papierherstellers Sappi statt Am sogenannten Sappi Kreisel neben dem historischen Stadtzentrum sammelten UPM in Augsburg Essity in Neuss Mitsubishi HiTec Paper Europe Bielefeld Sappi in Stockstadt Pucaro Elektro Isolierstoffe in Roigheim

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2019 Seite 46
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.