20 kompakt April 2019 LESERFORUM Das Mitglied ermagazin d er In d u strieg e w erkschaft Bergbau Ch em ie E n ergie ko pakt VOR ORT Künstli che Intelligenz B etriebsräte müss en mitgestalten TENDENZEN Dig italisierung Mitgl ieder werden zum digitalen Wandel befragt TIPPS Probezeit Berufsstart auf B ewährung Nr 03 I MÄR Z 20 19 www igbce de Alles im Fluss Eine Kommission hat Vorschläge für eine Energiew ende der Vernunf t vorgelegt Jetzt i st die Politk gefra gt 01 u1 titel KWSB Ab schluss 03 1353664 indd 1 18 02 2019 15 59 14 Aufreger des Monats aus der Märzausgabe Volle Zustimmung Dem Aufreger des Mo nats im kompakt Heft 3 2019 stimme ich voll zu Mir und vielen anderen stellt sich schon seit langer Zeit die Frage Wofür be kommen die Manager solche hohen Renten beziehungs weise Ruhegehälter Von dem was Herr Zetsche am Tag an Rente bekommt werde ich wohl später gerade mal etwa ein Viertel im Monat bekom men Und das als Ingenieur Diese Gelder die Manager als Abfindungen und Renten erhalten fehlen in der Wirt schaft und im Sozialbereich an allen Ecken und Enden Verwenden können diese Leute das Geld ohnehin nicht sondern nur ver schwenden Und dabei sind das nicht einmal die einzigen Ruhestandsgelder die Herr Zetsche und auch andere Manager bekommen werden Gleiches gilt für Poli tiker Wenngleich diese nicht annähernd so viel wie Herr Zetsche und Co bekommen Mit dieser Maßlosigkeit sollte endlich Schluss gemacht wer den Leider wird sich wohl daran nicht viel ändern dass der sogenannte Gesetzgeber sich gerade aus dem glei chen Personenkreis zusam mensetzt Das ist ein Inte ressenkonflikt Diese Leute schalten und walten mit den Steuergeldern wie sie wollen und nennen das anschließend auch noch gesetzeskonform W Gerhardt per E Mail Energiewende Diskrepanz Zum Thema Kohleaus stieg erwecken Sie erst den Eindruck Umweltverbän de wären generell ideologisch und unvernünftig und nur die IG BCE hätte den Untergang der deutschen Wirtschaft ver hindert Im folgenden Artikel steht dann warum es wichtig ist konstruktive Meinungs verschiedenheiten zu haben um übliche Denk und Hand lungsweisen zu überkommen Berücksichtigen Sie Erkennt nisse der Verhaltensforscherin dürften Sie die Umweltverbän de nicht als Feind darstellen Diese haben keinen finanziel len Vorteil vom Erhalt der Rest natur ganz im Gegensatz zu denen die weiter Kohle ver stromen wollen Der Kompro miss spiegelt alle Interessen wider mit allen Vor und Nachteilen Kein Grund zum versteckten Nachtreten Thomas Eichhorn per E Mail Wintershall DEA Proteste gegen den Zusammenschluss Meine Solidarität euch allen Damit haben sie nicht gerechnet Weiter so es geht nur gemeinsam Karl Heinz Georgi per facebook Steigende Krankenstände in den Betrieben Größere Belastung Kein Wunder Die Alten müssen länger arbeiten und werden öfter krank Und ausbaden müs sen es die Jungen die durch die Mehrbelastung auch krank werden weil sie weniger Regenerations zeit haben Uwe Knauth per facebook Arbeitsverdichtung Unterbesetzung ist nicht mehr die Aus nahme sondern zur Regel ge worden Hinzu kommt im mer mehr Arbeitsverdichtung Die Folge ist Überlastung und Krankheit Intelligente Fir menführung geht mit der Be legschaft anders um denn die Arbeitskräfte werden we niger da sollte man die vor handenen nicht noch aus quetschen Michael Westphal per facebook Leserbriefe und Kommentare auf unseren Online Kanälen stellen die Meinung des Einsenders dar Anonyme Beiträge werden nicht berücksichtigt Die Redaktion behält sich Kürzungen vor Schreiben Sie uns oder kommentieren Sie unsere Beiträge in den sozialen Medien Wir freuen uns über Lob Kritik und Anregungen IMPRESSUM Das Mitgliedermagazin der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie Herausgeber Michael Vassiliadis Chefredakteur v i S d P Lars Ruzic Chef vom Dienst Daniel Behrendt Sascha Schrader Redaktion Alexander Reupke Isabel Niesmann Julia Osterwald Redaktionsassistenz Simone Michels Tanja Rössner Gestaltung Hans Borgaes Redaktionsanschrift Königsworther Platz 6 30167 Hannover Telefon 0511 7631 306 329 Telefax 0511 7000891 E Mail kompakt igbce de Für Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an Ihren Bezirk Satz BWH GmbH Beckstraße 10 30457 Hannover Gesamtherstellung und vertrieb Westend Druckereibetriebe GmbH Westendstraße 1 45143 Essen Anzeigenverwaltung ASK Agentur für Sales und Kommunikation GmbH Bülowstraße 66 Hof D Eingang D1 10783 Berlin Telefon 030 7407316 00 Telefax 030 7407316 75 E Mail anzeigen ask berlin de Gültige Anzeigenliste Nr 18 vom 01 01 2019 Verantwortlich für den Anzeigenteil Dennis Eighteen Zusendungen Für unverlangte Einsendungen wird keine Gewähr übernommen Bezugspreis 0 90 jährlich 10 00 Für IG BCE Mitglieder ist der Bezugs preis im Mitgliedsbeitrag enthalten Erscheinungsweise kompakt erscheint monatlich mit acht Regionalausgaben für Bayern Baden Württemberg Hessen Thüringen Nord Nordost Nordrhein Rheinland Pfalz Saarland Westfalen Redaktionsschluss dieser Ausgabe 21 03 2019 Druckauflage 625 855 IV 2018 Gedruckt auf chlorfreiem Papier kompakt

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2019 Seite 20
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.