VOR ORT RHEINLAND PFALZ SAARLAND kompakt März 201928 Senioren Neue Führung MAINZ Carmelo Sava rino Dritter von links ist neuer Sprecher der Senioren im Bezirk Sein Team Foto möchte die Arbeit des Gremiums nach einem intensiven Diskussionsprozess neu aufstellen Wir blicken alle auf eine bewegte Vergangenheit zurück in der Freundschaften ent standen sind Diese weiter zu leben und gemeinsam eine schöne Zeit zu gestalten das ist unser Ziel beschreibt Sava rino Deshalb wollen wir regelmäßig Veranstaltungen anbie ten um den Austausch zu intensivieren Weiter wollen Savarino und sein Team Beschäftigte die in die Ruhephase der Altersteilzeit wechseln frühzeitig in ihre Arbeit einbinden Frauen Aufklärung zur Rente ALZEY MAINZ Der Bezirksfrauen ausschuss BFA Foto will 2019 verstärkt Aufklä rung beim Thema Rente betreiben Die Versorgungslücke trifft uns besonders Also muss man gezielt gegensteuern so Patricia Erb Vorsitzende des BFA Das gelte umso mehr für jüngere Kolleginnen Deshalb wollen wir zunächst über Impulsvorträge nach dem Talk Time Konzept die Frauen sensibilisieren Darauf aufbauend möchten wir Seminare und eventuell sogar Wochenendveranstaltungen an bieten um die Thematik intensiv zu beackern so Erb Die nächste BFA Sitzung ist am 3 April Interesse bezirk mainz igbce de Seminare für Mitglieder MAINZ Wie diskutiert man mit schwierigen Personen am besten Hierzu wollen Referenten beim Wochenend seminar Sprechwerkstatt praxiserprobte Tipps geben Es findet am 24 und 25 Mai in Alzey statt Darüber hinaus lädt der Bezirk zu zwei weiteren Veranstaltungen ein Am 9 Mai findet eine Schulung für Schwerbehindertenvertreter in Gensin gen statt Zum Thema Eingruppierung und fairen Entgelten ist für den 27 Mai in Alzey eine Weiterbildung angesetzt Für den Besuch letzterer können sich Betriebsräte freistellen lassen Infos und Anmeldung mainz igbce de Abschluss bei Schott MAINZ Mehr Geld und unbefristete Übernahmen Für die bundesweit 5550 Schott Beschäftigten greift vom kommenden Monat an ein neuer zukunftsweisender Tarif vertrag Nicht nur dass es entgelttabellenwirksame Erhö hungen plus Sonderzahlungen gibt Stolz ist die Tarifkommis sion um Verhandlungsführer Michael Päckert insbesondere auf deutliche Verbesserungen für Auszubildende sowie ge sicherte Altersteilzeit und zu sätzliche Altersfreizeit Wir sind übereingekom men die Altersteilzeit bis März 2022 zu den bisherigen Bedin gungen für mindestens 52 Be schäftigte fortzusetzen wobei besonders belastete Arbeits plätze Vorrang genießen sagt Gesamtbetriebsratsvorsitzender Wolfgang Heinrich Zudem gibt es von 2020 an drei Tage im Jahr zusätzliche Altersfrei zeit für Über 51 Jährige und besonders belastete Schicht mitarbeiter Die Regelung gilt zunächst für drei Jahre Über haupt spielte bei diesem Ab schluss das Thema Demogra fie eine besondere Rolle Die hierzu tätige Arbeitsgruppe wird auch künftig innovati ve alters und alternsgerechte Konzepte wie beispielsweise die flexible und die Teilzeit Schicht entwickeln kom mentiert Michael Päckert Zugleich werde der Spezial glashersteller für den Nach wuchs noch attraktiver denn neben deutlich verbesserten Vergütungen habe man die grundsätzliche unbefristete Übernahme für weitere drei Jahre festgeschrieben Diese Regelung ist die absolute Aus nahme in der deutschen Tarif landschaft Wir konnten sie deshalb durchsetzen weil wir wissen dass wir viele Gewerk schaftsmitglieder hinter uns haben betont Päckert N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to T ho rb en W en ge rt pi xe lio Die Schott Belegschaft erhält umfangreiche Tarifverbesserungen Die Beiträge werden entsprechend angepasst Fo to s 2 H ei ke R os t IG B C E Alle Tarifmitarbeiter erhalten im April eine Einmalzahlung von 600 Euro Wolfgang Heinrich Gesamtbetriebsratsvorsitzender Fo to F ra nk M ül le r Fo to M ar ei ke H an so n

Vorschau IG BCE Kompakt 3/2019 Seite 42
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.