VOR ORT BADEN WÜRTTEMBERG 28 kompakt März 2019 Motivierter Nachwuchs ULM Bezirk bringt Jugendvertreter zusammen 14 neu oder wiederholt gewählte Jugend und Auszubildendenvertre ter JAV aus sechs Un ternehmen folgten der Einladung des Bezirks zur Start up Konfe renz Das Ziel Erste Grundlagen und Im pulse für die JAV Arbeit zu sammeln Bezirks leiter Luigi D Adamo und sein Team informierten zu gesetzlichen Grundlagen ließen den Nachwuchs dann aber schnell eigene Ziele und Projekte für die Amtszeit er arbeiten Im Anschluss dis kutierten die Teilnehmer mit welchen Schritten sie die Vor haben umsetzen könnten Dabei habe ich einige Tipps mitnehmen können wie ich Problemstellungen besser und effektiver angehen kann lobt Maxi Ruoff JAV Vorsitzende bei Zeller Gmelin Zu Be ginn der JAV Arbeit war die Veranstaltung hilfreich und eine super Möglichkeit Ju gendvertreter von anderen Un ternehmen mit ihren Heraus forderungen kennenzulernen kommentiert Sandra Dilger Jugendvertreterin bei Boehrin ger Ingelheim in Biberach Warum engagierst du dich als TK Mitglied Es ist einfach über einen Abschluss zu schimpfen aber alles andere als leicht für ihn zu kämpfen Das war mir schon nach dem Besuch der zwei Tarifführerschein Seminare klar Nichtsdestotrotz reizt es mich nun dieses Jahr zum ersten Mal eine Verhandlung live mitzubekommen Worauf stellst du dich ein Ich bin zwar Neuling aber was ich bislang so hörte waren die Verhandlungen alles andere als ein Durchmarsch Ich gehe auch 2019 wieder davon aus dass die Arbeitgeber un sere berechtigten Forderungen zurückweisen Umso wich tiger ist es in den Betrieben stark organisiert zu sein und darauf zu verweisen Wie begleitet ihr im Betrieb eine Tarifrunde Wir tauschen uns im Betriebsrat im Kreis der Vertrauens leute und mit den Mitgliedern permanent über den aktu ellen Verhandlungsstand aus Zudem planen wir wie wir mit Aktionen Aufmerksamkeit erregen und so den Druck steigern Bei all dem Nichts geht über das persönliche Gespräch mit jedem einzelnen Mitglied Welche Rolle spielt das Thema Arbeit 4 0 in künftigen Verhandlungen Die Digitalisierung zieht auch in der Kunststoff verarbei tenden Industrie nicht einfach vorbei das ist bereits jetzt spürbar Letztendlich wird es darum gehen ob wir eine faire Gestaltung der zukünftigen Arbeitsbedingungen hinbekom men werden Dafür kämpfen wir als Tarifkommission und Gewerkschafter bereits heute Die Betriebsrätin von Etimex Technical Components ist Mitglied in der Tarifkommission für die Kunststoff verarbeitende Industrie Fragen an Silke Röder 4 In unserer neuen Serie stellen wir Mitglieder aus den Tarifkommis sionen des Landesbezirks vor Diesen Monat Die Kunststoff ver arbeitende Industrie Baden Württemberg In ihr arbeiten knapp 3000 Beschäftigte Sieben IG BCE Mitglieder engagieren sich in der Tarifkommission Sie können die IG BCE ermächtigen den der zeit gültigen Entgelttarifvertrag zum 31 Juli 2019 zu kündigen Fo to F ot o Fr en ze l Gemeinsam erarbeiteten die JAV Vertre ter des Bezirks Ulm Ziele für die neue Amtszeit Nachhaltigkeit leben STÜHLINGEN Treffen der Chemie Sozialpartner Die jüngste Regional veranstaltung der So zialpartner Werkstatt für Innovation und Nach haltigkeit So WIN in formierte zu Kreislauf wirtschaft und Ressour ceneffizienz Zu Gast beim Dämmstoffher steller Sto waren rund 30 Vertreter der Che mie Sozialpartner Sie bespra chen etwa den Stand der Dinge bei der Nachhaltigkeitsinitia tive Chemie3 Der VCI stellte Planungen und Vorschriften zur EU Kreis laufwirtschaft dar Arbeitneh mer und Arbeitgebervertreter von Lanxess zeigten wie sie das Thema Ressourceneffizienz bei sich verankern Ein Feld auf dem auch Sto sehr aktiv ist Bei der Betriebsführung waren die Gäste beeindruckt wie in tensiv das Unternehmen an einer immer besseren Nutzung von Dämmsystemen und Fas sadenfarben arbeitet Die Sozialpartner waren sich einig Die Branche nimmt eine Vorreiterrolle ein Fo to K at ha ri na G ro ne m ey er Fo to A G V B W www bawue igbce de

Vorschau IG BCE Kompakt 3/2019 Seite 28
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.