6 kompakt Februar 2019 Britische Chaostage AM 30 MÄRZ wollen die Briten ihre Souveränität zurück Aus der EU aus treten und dann Ja was eigentlich Sicher sind sie sich nicht mal mehr dass sie wirklich austreten wollen Der ausge handelte Deal der Austrittsvertrag mit der EU wurde im Parlament abgelehnt Premierministerin May stellt die Miss trauensfrage und bleibt im Amt Nichts ist geregelt alles ist wieder offen harter Austritt ohne Vertrag weicher Austritt mit neuem Vertrag Rücktritt vom Aus tritt Verschiebung des Datums und alles was den britischen Politikern bis Ende März sonst noch so einfällt Souveränität sieht anders aus BILD DES MONATS SÜDLICH VON KOPENHAGEN sollen bis 2040 neun künstliche Inseln entstehen Anders als im persischen Golf sollen hier aller dings keine Villen und Hotels gebaut werden Dänemark plant vielmehr einen Technologiepark mit bis zu 12 000 Arbeits plätzen in Industrieunternehmen Rund um Kopenhagen fehle Platz für die Industrie die gigantische bislang allerdings noch nicht bezifferte Investition sei deshalb erforderlich für Wachstum und Entwicklung der Stadt so die dänische Regierung Im Selbstverständnis einer grünen Hauptstadt Europas ist also Platz für industrielles Wachstum AUFREGER DES MONATS Fo to U rb an P ow er fo r H vi do vr e K om m un e Fo to R eu te rs H an do ut

Vorschau IG BCE Kompakt 2/2019 Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.