29kompakt Februar 2019 Die Anfänge der Arbeiterbewegung DATTELN Im De zember vergange nen Jahres hat sich die Jugendplattform Datteln im IG BCE Jugendtreff Marl zu einem Tagesseminar getroffen Dort referierte die Bildungsobfrau der Orts gruppe Datteln Melike Aslan über Entstehung und Ent wicklung der Arbeiterbewegung Anschließend diskutier ten die jungen Menschen gemeinsam die Anfänge Beson ders erfreulich war die rege Beteiligung Es haben 14 junge Kolleginnen und Kollegen an dem Seminar teilgenom men sagte Melike Aslan anschließend Das sind die Bildungsangebote 2019 WESTFALEN Viele große Themen bewegen die Welt und lösen Verunsicherung aus Rechtspopulisten nutzen die Situation um ihre demo kratiefeindlichen Positionen zu verbreiten Es stellt sich die Frage Wie geht es weiter mit Europa Wie gut sind die Unternehmen auf den digitalen Wandel vorbereitet In den Bil dungsangeboten 2019 stehen die Themen Gutes Arbeiten 4 0 Europa und Demokratie im Vordergrund Dort befassen sich die Teilnehmer mit den möglichen Auswirkungen des digitalen Wandels und den eigenen Einflussmöglichkeiten blicken auf die Entwicklungen in Europa diskutieren die Standfestigkeit der Demokratie und klären die Positionen der IG BCE Das Seminarprogramm als eBook online und zum Down load auf der Landesbezirkswebsite www westfalen igbce de N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to M at th ia s K le yb ol dt Fo to M at th ia s K le yb ol dt Steag Kraftwerk Lünen stillgelegt LÜNEN Anfang März 2018 hatte die Steag bei der Bundes netzagentur die endgültige Stilllegung der Kraftwerk blöcke sechs und sieben zum 2 März 2019 beantragen müs sen Grund die fehlende wirt schaftliche Perspektive Nach dem der Übergangsnetzbe treiber Amprion und die Bun desnetzagentur daraufhin ent schieden dass die Blöcke nicht systemrelevant seien erklärte die Steag im August 2018 die vorgezogene Schließung des Steinkohlenkraftwerks Lünen zum 31 Dezember 2018 Das Lünener Kraftwerk ist nicht irgendein Kraftwerk Am 20 September 1937 wurde in Lünen die Steinkohlen Elektri zität AG Steag gegründet 1938 produzierte das Kraft werk den ersten Strom 80 Jah re lang kam dem Kraftwerk große Bedeutung für die Stadt Lünen und ihre Bewohner zu Viele Kollegen verlieren ihre zweite Familie Hier herrscht eine besondere Kultur jeder kennt jeden die meisten kom men aus Lünen erklärt der Betriebsratsvorsitzende Ralf Melis die besondere Situation und Betroffenheit Einen Rahmen Sozialplan auf Konzernebene gibt es auf grund der Debatte um die Kohleverstromung bereits seit 2016 Für jeden betroffenen Standort sind jedoch Einzel interessenausgleiche auszuhan deln so auch für Lünen Be troffen sind unter anderem 100 Arbeitsplätze in der Pro duktion 50 Beschäftigte der Steag Technischer Service STS und 40 Auszubildende Vorruhestandsangebote sind etwa 50 Beschäftigten gemacht worden und es gibt ein mehr stufiges Ausschreibungsver fahren für andere Stellen Die Beschäftigten haben volles Vertrauen in diese Regelung und die Steag Die Ausbil dungswerkstatt bleibt auch nach Stilllegung bis 2020 in Betrieb sodass die Auszu bildenden ihre Ausbildung durchführen können erklärt Betriebsratsvorsitzender Melis Es gibt aber auch andere Stimmen Insbesondere zum Ton in der Diskussion über die Energiewende Ich fahre jedes Jahr ins Kraftwerk und wün sche meinen Kolleginnen und Kollegen frohe Weihnachten Wer bringt denn den Haushal ten Heiligabend den Strom Das tun eben diese die einen verdammt guten Job machen Aber sie werden so verteufelt als würden sie die Menschen vergiften sagt Ralf Melis Tausend Jahre Frauenpower ESSEN Die IG BCE Orts gruppe Gelsenkirchen Nord West hat den Domschatz in Essen besucht Foto Unter der fachkundigen Führung von Rainer Teuber dem Leiter der Museumspädago gik und des Besucherservices wurde die mehr als 1000 jäh rige Geschichte des Frauen stifts in Essen erlebbar Dem größten Teil der Teilnehmer der Bildungsveranstaltung war vorher nicht bewusst dass die religiöse Frauengemeinschaft großen Einfluss auf die Esse ner Stadtgeschichte genom men hat Durch direkte Verwandt schaft hatten einige Frauen einen guten Draht zu den ge krönten Häuptern erklärt Uwe Tonkel stellvertre tender Vorsitzender der Ortsgruppe So war es auch möglich dass die Goldene Madonna das bedeutendste Kunst werk des Ruhrgebiets um 980 für das Essener Frauenstift geschaffen wurde Es waren auch die Frauen die maßgeblich Einfluss auf die Gestaltung des Doms nah men Frauenpower im Re vier Fo to U w e To nk el

Vorschau IG BCE Kompakt 2/2019 Seite 43
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.