29kompakt Februar 2019 chten Entscheidungen stehen bevor Jugend entdeckt Berlin KÖLN BONN Unter dem Motto Berlin Calling reisten junge Gewerkschafter aus dem Bezirk Köln Bonn zu einer Klausurtagung für ein Wochenende nach Berlin Der Be zirksjugendausschuss hatte die Veranstaltung unter das Motto unserleben gestellt Soll heißen Junge Leute nehmen ihr Leben selbst in die Hand Die Teilnehmer sahen sich an was es dazu braucht zum Beispiel gute Gesetze und besuchten den Bundestag Da neben besichtigten sie historisch bedeutende Stätten nämlich das Holocaust Museum und den Tränenpalast Am Ende wurde deutlich wie wichtig und wertvoll die Demokratie in Deutschland ist und dass junge Leute sie unterstützen wenn sie sich in politische Diskussionen ein mischen Digitale Zukunft BERLIN Die Digitalisierung wird die Arbeit in den Betrie ben verändern Was das konkret bedeutet darüber haben sich Betriebsräte der Arbeitsgemeinschaft Erdöl Kohle und Grundstoffchemie in Berlin informiert So sprachen sie mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes über die Frage wie die Digitalisierung eine richtige Balance zwischen Arbeit und Leben schaffen kann Bernhard Graefenstein Fachsekretär für Demografie und Gute Arbeit im Landesbezirk informierte über die breit gefächerten Beschäftigungsformen der Zukunft und deren Belastungen N A M E N N A C H R I C H T E N die Heiligabend Schicht ten Kommission für Wachs tum Strukturwandel und Beschäftigung für die künfti ge Energiepolitik Außerdem werden die Gerichte sich wohl weiter mit dem Thema Ham bach beschäftigten und in dem Waldstück sind immer noch viele Umweltaktivisten aktiv einige haben friedliche Absichten andere aber nicht Die Beschäftigten erwar ten jedenfalls dass belast bare Entscheidungen fallen Die Menschen hier in der Region verlangen nach einer Weichenstellung Sie wollen wissen was in Zukunft wird sagt Manfred Ma resch Und Matthias Dür baum ergänzt Uns ist wich tig dass endlich Klarheit geschaffen wird Die Ent scheidung sollte dann ver lässlich sein damit Be schäftigte und Unternehmen mit den Folgen umgehen können Diese Entscheidun gen müssen auf Fakten basieren sagt Dürbaum und nicht einzig und allein dem derzeit scheinbar ge sellschaftlichen Mainstream folgen wollen Fo to P ri va t Weihnachtsmänner im Werk Zum Schichtwechsel verteil ten sie die Weihnachtsmän ner an die rund 30 in der Spät und Nachtschicht Be schäftigten Weihnachten ist das Fest der Familie erklärt Patrick Leveringhaus aber es gibt auch viele Menschen die dann arbeiten müssen ihre Leistung und ihr Einsatz wer den oft übersehen Ihnen wollten wir unseren Dank und unsere Wertschätzung ausdrücken Die Kollegen die am Weih nachtsfest die Anlagen in der Chemiefabrik fahren muss ten waren von der Aktion be geistert Schau mal die Ge werkschaft denkt an uns erklärte einer von ihnen das machen andere ja nicht Betriebsratsvorsitzender Matthias Dürbaum erwartet dass endlich Klarheit geschaffen wird Fo to F ra nk R og ne r Fo to I G B C E

Vorschau IG BCE Kompakt 2/2019 Seite 39
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.