VOR ORT NORD 28 kompakt Februar 2019 Politiker setzen auf Industrie HAMBURG Niedersachsens Ministerprä sident Stephan Weil will die für die Elek tromobilität notwendige Batteriezellferti gung auch nach Niedersachsen holen Sie wird künftig einen Großteil der Wertschöpfung beim Automobilbau aus machen sagte der Politiker im Interview mit dem vom IG BCE Bezirk Hamburg Harburg herausgegebenen Informations blatt report zur Industriepolitik im Nor den Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher setzt auf Grundlagenfor schung und Technologietransfer Dazu schaffen wir Innovationszentren in denen wir die wissenschaftlichen Einrichtungen mit den Unternehmen und der Start Up Szene zusammenbringen Die Interviews im Wortlaut https hamburg harburg igbce de Ortsgruppe ehrt Jubilare HAMELN Zehn Mitglie der wurden bei der Jahres abschlussfeier der IG BCE Ortgruppe Hameln Ende 2018 für ihre jahrzehnte lange Treue zur Gewerk schaft geehrt Einen der Jubilare zeichnete der Ortsgruppenvorsitzende Lutz Schäfer barthold sogar für 60 Jahre Mitgliedschaft aus Nikolausaktion bringt Mitglieder IBBENBÜREN Der Niko laus hat überzeugt Elf neue Mitglieder konnten die Vertrauensleute der Melos GmbH in Melle bei der Winterwerbeaktion des Bezirks Ibbenbüren in die IG BCE aufnehmen Abschluss für untere Einkommen STADE Für die etwa hundert Beschäftigten des Bauteile Herstellers Hexcel in Stade wurde im Dezember ein An schlusstarifvertrag unterzeichnet Darin werden die unte ren Lohngruppen mit einer Erhöhung um 175 Euro monatlich besonders berücksichtigt Höhere Einkom mensgruppen erhalten 125 Euro mehr Die Laufzeit des Vertrags beträgt 24 Monate Zeit für neuen Rahmen ALFELD Tarifkonferenz Papier stellt Forderungen auf Die Beschäftigten in der Papier herstellen den Industrie wollen endlich einen Zeitrah men zur Vereinbarung eines neuen Entgeltrah mentarifvertrags Diese Forderung hat die Tarif konferenz Papier des IG BCE Bezirks Alfeld Anfang Dezember an die Tarif konferenz des Landesbezirks Nord weitergegeben Ihre Empfehlungen für pro zentuale Erhöhungen der Löh ne nehmen Rücksicht auf die uneinheitliche wirtschaftliche Lage der Branche im Bezirk über die Industriegruppen sekretär Peter Schuld berichte te Das betrifft die Unterneh men Sappi Smurfit Kappa Hahnemühle und Gascogne Sack Die Unternehmen die Material für Verpackungen herstellen haben reichlich Aufträge die Situation bei den grafischen Papieren ist eher angespannt erläutert Ge werkschaftssekretärin Melanie Böttcher Die heterogene Lage spiegele sich in der Forderung von 5 5 Prozent Lohnerhö hung bei angemessener Lauf zeit und einer Verdoppelung des Urlaubsgeldes wider N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to s 2 C or du la K ro pk e Fo to A rm in R os ch ke Fo to C hr is to s Ts ar av as Bleiben Arbeitsplätze SEELZE Honeywell nimmt Umstrukturierung zurück Die geplante Restruk turierung am Standort Seelze hat das Unter nehmen Honeywell An fang Dezember abge sagt Begründet wurde dieser Schritt gegenüber der Verhandlungskom mission aus IG BCE und Betriebsrat mit dem Scheitern von Ge sprächen mit einem mög lichen Vertragspartner über die Weiterführung der Arbeit in Logistik und Instandhaltung Gleichzeitig kündigte der Ar beitgeber neue Maßnahmen für das erste Quartal 2019 an Nach den Aktionen zur Er haltung von 130 Arbeitsplät zen im Jahr 2018 sei der Betriebsrat verunsichert sagte sein Vorsitzender Frank Steuer nagel bei einer außerordent lichen Betriebsversammlung Es fühlt sich keineswegs wie ein Sieg an Allen ist klar dass das Ziel in diesem Jahr die schwarze Null nicht erreicht wurde Der Betriebsrat sei be reit weitere Maßnahmen mit zugestalten und hoffe auf frühzeitige Beteiligung Tarifkonferenz will Rahmentarifvertrag Beschäftigte stritten 2018 für Stellen Fo to P et er W in ke lm an n Fo to M or it z H au tm an n

Vorschau IG BCE Kompakt 2/2019 Seite 34
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.