19kompakt Februar 2019 Welche Rolle spielt die menschliche Intuition Ich habe in der chemischen und der pharmazeutischen Indus trie Anlagenführer getroffen die am Klang eines Rumpelns erkennen ob eine Wartung dringlich ist Ingenieure nennen das Popometer Der Begriff kommt aus der Automobil entwicklung Ingenieure setzen sich in ein Auto und spüren dank ihrer langjährigen Erfahrung wenn etwas falsch vibriert Die menschliche Erfahrung kann nicht ohne Weiteres von einer KI abgedeckt werden Wie viel Zeit bleibt den Gewerkschaften noch gestaltend umfassend einzugreifen Ein bis drei Jahre Heute sind die Gestaltungsmöglichkeiten noch groß Wenn sich das Zeitfenster aber schließt gehen die Einflussmöglichkeiten für Gewerkschaften für Gute Arbeit gen null Entscheidend ist dass man versteht dass heute das Thema KI wichtig ist keinen Aufschub duldet Die IG BCE hat das Thema frühzeitig aufgegriffen wir arbeiten sehr eng zu sammen Inwieweit wird KI von Unternehmen vorangetrieben weil sie sich Effizienzeffekte erhoffen Es geht nicht nur um Effizienz sondern auch um gänzlich neue Geschäftsmodelle Die Plattform Lernende Systeme hat etwa eine Arbeitsgruppe zu Arbeit und Qualifizierung im Kontext von KI aber auch eine Arbeitsgruppe zu neuen Geschäftsmodellen Und es wird darum gehen eine hin reichende Antwort darauf zu finden wie die Kooperation zwischen Mensch und KI aussehen soll Diese Frage wird man nicht nur philosophisch sondern auch praktisch beant worten müssen Gibt es Beispiele für Fehlentwicklungen Der Onlinehändler Amazon hatte einige Zeit eine KI in der Per sonalverwaltung eingesetzt Die hat man wieder eingemottet Es waren zuletzt bestimmte Kandidaten gar nicht mehr in Be tracht gezogen worden Amazon hatte zuvor viele sehr gute männliche Absolventen aus technischen Fächern Daraufhin hat die KI vorgeschlagen weiterhin nur männliche Bewerber von Eliteuniversitäten wie Stanford einzustellen Denn die KI war zu dem Schluss gekommen dass bestimmte Universitäten eher künstlerisch ausgerichtet und damit weiblich seien und hat Absolventinnen daraufhin herausgefiltert Das Problem dahinter ist die sogenannte Blackbox das undurchsichtige Innenleben der KI Es ist daher enorm wichtig neue KI zu entwickeln die nicht über eine Blackbox verfügen Braucht es mehr Geld oder mehr Interesse um das Thema KI in Deutschland voranzutreiben Beides aber Fördermittel sollen ja von der Bundesregierung bereitgestellt werden Das ist auch notwendig Es muss aber auch ein arbeitspolitischer Dialog geführt würden in den ar beitsrelevante Fragen frühzeitig mit aufgenommen werden Wenn es um die Anwendung von KI in Industrie und Wirt schaft geht finde ich dass Deutschland gegenwärtig recht gut aufgestellt ist ZUR PERSON Norbert Malanowski ist Projektleiter des Bereichs Innovationspolitik beim VDI Technologiezentrum in Düsseldorf Er absolvierte eine Ausbildung zum Werk zeugmacher und war einige Zeit als Facharbeiter tätig bevor er sich ent schied statt Ingenieurwissenschaften doch lieber Politikwissenschaft und Politische Ökonomie zu studieren Malanowski beschäftigt sich mit indus trie und arbeitspolitischen Themen und arbeitet sowohl mit Sozial und Wirt schaftswissenschaftlern als auch mit Naturwissenschaftlern zusammen Fo to s 2 M ar ku s Fe ge r

Vorschau IG BCE Kompakt 2/2019 Seite 19
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.