32 kompakt Januar 2019 TENDENZEN BRÜCKENTEILZEIT Wieder voll da DIE JETZT IN KRAFT GETRETENE BRÜCKENTEILZEIT bietet befristete Teilzeit ohne Angaben von Gründen und garantierte Rückkehr in Vollzeit Vor allem Frauen die das Gros der Teilzeit beschäftigten stellen können von der Regelung profitieren sofern ihr Betrieb groß genug ist IG BCE und DGB haben es jahrelang mit großem Nachdruck gefordert jetzt ist ein zentrales politisches Ziel endlich beschlossene Sache Seit dem 1 Januar 2019 gibt es einen anlass unabhängigen Anspruch auf befristete Teilzeit Sie hat den klangvollen Namen Brückenteilzeit und ist im Teilzeit und Befristungsgesetz TzBfG verankert Die Neuerung ist ein klarer Fortschritt für alle Beschäftigten die für eine gewisse Zeit gern weniger arbeiten würden als arbeitsvertraglich vereinbart ist die es aber bisher nicht wagten diesen Schritt zu tun Befürchteten sie doch in eine Sackgasse zu geraten und anschließend in der sogenannten Teilzeitfalle festzu stecken also nicht mehr in Vollzeit zu rückkehren zu können Das Gesetz ist durch und das ist klasse betonte Edel traud Glänzer stellvertretende Vorsitzen de der IG BCE kürzlich auf der Gleichstel lungskonferenz Die Charta bewegt der IG BCE in Hannover Eine nachdrück liche langjährige Forderung der IG BCE habe sich nun endlich durchgesetzt Beschäftigte haben ein Recht darauf weniger zu arbeiten als in ihrem Arbeits vertrag festgelegt ist So weit so be kannt und schon länger im Paragraf 8 TzBfG gesetzlich festgeschrieben Neu ist jetzt dass diese Absenkung nach dem ergänzten Paragrafen 9 a TzBfG auf Antrag durch Beschäftigte von vorneherein auf einen bestimmten Zeitraum befristet wer den kann Nach Ablauf dieser Zeit steigt Fo to i st oc kp ho to

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 48
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.