29kompakt Januar 2019 Spende kommt gut an RECKLINGHAUSEN Kita freut sich über 19 000 Euro Bei der Spendenübergabe im November des letzten Jahres waren die Mitarbeiterinnen der Elterninitiative Kita Puste blume zum Teil zu Tränen ge rührt Sie konnten sich über eine Spende in Höhe von 19 186 85 Euro freuen Das Geld war bei einem Lauffest des IG BCE Bezirks Recklinghausen zusammen gekommen Den Scheck über reichten Klaus Brüske stell vertretender IG BCE Bezirks leiter Recklinghausen und Karlheinz Völkel von den Ver trauensleuten der IG BCE im Chemiepark Marl Wir freuen uns sehr für die Kita und vor allem für die Kinder dass bei dem Sponsorenlauf so viel Geld zusammengekommen ist Das Geld ist und wird gut inves tiert sagte Klaus Brüske Ein Teil der Spende wurde bereits in ein elektrisches Rol lo und in ein Indianerdorf mit zwei Holzpferden inves tiert Von dem übrigen Geld soll noch weiteres neues Spielgerät angeschafft werden und das Gartenhaus soll ein neues Dach bekommen Angelika Fromm Leiterin der Kita Pusteblume be dankte sich herzlich bei der IG BCE und lud die anwesen den Kolleginnen und Kolle gen der IG BCE zu einer Gesprächsrunde ein Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe Fo to I G B C E B ez ir k R ec kl in gh au se n BOTTROP Die IG BCE Orts gruppe Bottrop hat ihre Mit glieder zu einer Besichtigung des Malakowturms eingela den Der über 30 Meter hohe Turm der ehemaligen Schacht anlage Prosper II zählt zu den wenigen noch erhaltenen gemauerten Fördertürmen im Ruhrgebiet Zwischen 1871 und 1875 wurde der imposan te Bau im Stil des Historismus auf einer festungsähnlichen Konstruktion in Bottrop er richtet Die Mitglieder der Eh rengarde des Bergwerks Pros per Haniel führten die Orts gruppe durch das Zechenge bäude und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite Ortsgruppe besucht Förderturm Fo to I G B C E O G B ot tr op Liebe Kolleginnen und Kollegen im Jahr 2019 beginnt für uns in Westfalen ein neues Zeitalter Am 21 Dezember 2018 ist auf dem Bergwerk Prosper Haniel die deutsche Steinkohlenförderung endgültig eingestellt wor den Damit endete eine Ära in der deutschen Industrie geschichte und in der Geschichte unseres ganzen Landes Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen der Initiative Glückauf Zukunft wurde die Arbeit der Bergleute zu Recht nochmals besonders gewürdigt Und es wurde immer daran erinnert dass das Versprechen Kein Bergmann fällt ins Bergfreie nur deshalb gehalten werden konnte weil wir als IG BCE gemein sam mit allen Beteiligten Jahrzehnte dafür gekämpft haben Daran sollten wir immer denken insbesondere wenn wir in die Zukunft blicken Nichts von dem was wir als Gewerk schaft erreichen wollen fällt vom Himmel oder wird uns in den Schoß gelegt Das gilt bei Tarifrunden wie bei politischen Entscheidungen mit denen wir beispielweise den weiteren Strukturwandel in unserem Sinne mitgestalten können Auch im Zuge der Auseinandersetzung um die deutsche Energie und Industriepolitik sind wir gut damit beraten zu sammenzustehen und für unsere Industriearbeitsplätze zu streiten Deutschland und besonders Nordrhein Westfalen lebt von der Industrie das muss auch künftig so bleiben Wie in den Jahren zuvor werden wir auch 2019 einige neue Herausforderungen angehen Damit ist die zunehmende Digitalisierung in der Arbeitswelt genauso gemeint wie die Belastungen im Arbeitsleben Wir brauchen beispielsweise moderne Arbeitszeitmodelle und mehr Zeitsouveränität für die Beschäftigten Modelle die zur Entlastung der Beschäf tigten beitragen und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen Besonders wichtig sind in diesem Jahr auch die Europa wahlen im Mai In Zeiten zunehmender Abgrenzung Aus grenzung und Populismus ist es das Gebot der Stunde europa weit wieder enger zusammenzuwachsen Nicht zuletzt durch den Bergbau ist unser friedliches Europa zu dem geworden was es heute mehr denn je zu verteidigen gilt Ich bin sicher Gemeinsam packen wir das Ich wünsche euch und euren Familien ein gutes und gesundes Jahr 2019 Ein herzliches Glückauf Z U M N E U E N J A H R HARALD SIKORSKI Landesbezirksleiter WestfalenFo to I G B C E W es tf al en Im Ruhrgebiet gilt der Turm als beliebtes Ausflugsziel

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 43
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.