29kompakt Januar 2019 Charta unterzeichnet LEIPZIG Mibrag unterstützt berufliche Gleichstellung Wir wollen die Potenziale von Frauen besser nutzen und fördern Unser Unter nehmen bekennt sich zur be ruflichen Gleichstellung bei der Geschlechter Mit diesen Worten unterstrich Heinz Junge Geschäftsführer Perso nal sowie Arbeitsdirektor der Mitteldeutschen Braunkoh lengesellschaft Mibrag die Unterzeichnung der Charta der Gleichstellung im No vember vergangenen Jahres im Mibrag Ausbildungszent rum in Profen Petra Reinbold Knape Mit glied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE betonte die Mibrag unter nehme auf diesem Gebiet ja bereits sehr viel Trotzdem sei es immer wieder notwendig zu schauen und zu hinter fragen was noch besser wer den könne Was hältst du von guten Vorsätzen Es schadet jedenfalls nicht für das neue Jahr Pläne zu schmieden Mir gefällt die Information einer Kollegin dass wir am 5 Februar in das chinesische Jahr des glück lichen und vergnüglichen Erd Schweines wechseln Dort heißt es Am glücklichsten mit sich selbst wird dieses Jahr der sein der sich für soziale Einrichtungen oder die Gemeinschaft einsetzt Diese Worte stehen genau auch für unsere Gemeinschaft die IG BCE Nordost Wie sieht es mit den Tarifrunden aus Auch im neuen Jahr müssen wir weiterhin in den Betrie ben wachsen und damit unsere Durchsetzungskraft er höhen Denn auch 2019 stehen wieder viele spannende Tarifrunden in großen Flächentarifverträgen an Wir be ginnen mit Papier und AVEU und beenden das Tarifjahr mit Chemie Sind wir personell gut aufgestellt Wir haben zum Beispiel in Halle Magdeburg und Dresden Chemnitz Projektsekretäre die sich um neue Betriebe und die dort entstehenden Betriebsratsgremien sowie natür lich um die neuen Mitglieder kümmern Ich freue mich auf das neue Jahr weil es wieder viele Herausforderungen und nicht nur die Begleitung des Strukturwandels in den Braunkohlenrevieren mit sich bringt Hier müssen wir für unsere Mitglieder erreichen dass sie sichere Anschlussbeschäftigungen nicht nur für sich sondern auch für die nachfolgenden Generationen mit guten Arbeitsbedingungen bekommen Das heißt mit Mitbestimmung Betriebsrat und Tarifverträgen Jeder einzelnen Herausforderung werden wir uns im Team stellen Ich wünsche euch allen und euren Familien für 2019 alles Gute und Gesundheit Weitere Infos im Internet www nordost igbce de Der IG BCE Landes bezirksleiter Nordost zum neuen Jahr Fragen an Oliver Heinrich 3 Fo to K at ri n S ch ad e Zum Potsdamer Modell NORDOST Sozialpartner tauschen sich aus Mehr als 150 Teilnehmer tra fen sich zur Chemie Sozial partnerveranstaltung am 28 November 2018 in der Pots damer Staatskanzlei um sich rund um das Potsdamer Mo dell auszutauschen Brandenburgs Wirtschafts minister Jörg Steinbach Es ist beispielge bend und bringt den Beschäftig ten mehr Mitbe stimmung und den Unterneh mern mehr Fle xibilität Damit stärkt dieses Modell die Sozi alpartnerschaft und die Tarif bindung Das geht nur mit attraktiven Arbeitsbedingun gen und fairen Löhnen von denen die Menschen gut le ben können Abgesehen davon wächst mit der Mitarbeiterzufrieden heit auch die Leistungsfähig keit der Unternehmen Fo to K ar in A ig ne r Fo to M ib ra g Minister Jörg Steinbach Nora Schmidt Kesseler Hauptgeschäftsführerin AGV Nordostchemie Lan desbezirksleiter Oliver Heinrich von rechts Charta unterzeichnet Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor Heinz Junge rechts und Petra Reinbold Knape Bildmitte

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 37
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.