VOR ORT NORDOST kompakt Januar 201928 Gemeinsames Thema Gute Arbeit SACHSEN SACHSEN ANHALT Gute Arbeit sichert Fachkräf te so der Tenor auf zwei Veranstaltungen im November 2018 An beiden Veranstaltungen nahmen Betriebsräte aus dem Lan desbezirk teil die sich aktiv in die Debatten einmischten und die Arbeitsschwerpunkte in ihren Betrieben verdeutlichten In Chemnitz trafen sich rund 200 Teilnehmer Veranstalter war das sächsische Staatsministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr in Kooperation mit dem DGB Sachsen Es ging um die Rolle von Betriebs und Personalräten beim Wandel der Ar beitswelt Auch in Magdeburg trafen sich mehr als 200 Teilneh mer Eingeladen hatte das Ministerium für Arbeit Soziales und Integration in Kooperation mit dem DGB Sachsen Anhalt Die Konferenz wurde vom Qualifizierungsförderwerk Chemie QFC im Rahmen des Projekts Gute Arbeit in Sachsen An halt organisiert Sowohl Ministerpräsident Reiner Haseloff als auch Sozialministerin Petra Grimm Benne nahmen teil In der abschließenden Diskussionsrunde mit Kollegen der IG Metall und Verdi erläuterte Landesbezirksleiter Oliver Heinrich die Schwerpunkte in den Bereichen Mitbestimmung und Tarifpoli tik in einer digitalisierten Arbeitswelt aus Sicht der IG BCE Auf den Zahn gefühlt DRESDEN Wird bei Dental Kosmetik gestreikt Wir sind streikfähig betont Dresdens Be zirksleiter Gerald Voigt Beim Dresdner Unter nehmen Dental Kos metik kämpfen die Mitarbeiter um höhere Löhne Als Zeichen ge gen Lohndumping und Sozialabbau machten sie am 5 Dezember 2018 im Rahmen einer aktiven Mittagspause deutlich dass sie sich wehren Bei den derzeitigen Verhand lungen über einen Haustarif stehen die Zeichen auf Streik Der Putzi Hersteller setzte ein Ultimatum mit einem Tarifpa ket über vier Jahre Laufzeit mit nur scheinbar guten Angebo ten dafür aber mit praktischen Verschlechterungen vor allem für ältere Mitarbeiter Das wird die IG BCE Dresden so nicht hinnehmen N A M E N N A C H R I C H T E N Wer ist ein Held BERLIN MARK BRANDENBURG Im November fand in der In selstraße das Superhelden Se minar statt Mit den Teamern Tom Sakschewsky und Sebasti an Rieck arbeiteten die jugend lichen Teilnehmer die Begriffe Ehrenamt Idol Held und Vor bild aus und klärten welche Charaktereigenschaften und Fähigkeiten ein Vorbild besit zen sollte Auch mit politischen Größen und historischen Persönlichkei ten aus Vergangenheit und Ge genwart wurde sich auseinan dergesetzt In der Heldengalerie standen der Dalai Lama Neil Armstrong Nelson Mandela und Mutter Teresa ganz oben TA R I F M E L D U N G E N Längst überfällig DRESDEN Tarifverhandlungen für Globalfoundries starten Im Dezember letzten Jahres ha ben mehr als 120 Mitglieder einstimmig ihre Tarifkommis sion gewählt und die Aufnahme von Tarifverhandlungen für das Dresdner Werk des US ameri kanischen Halbleiterherstellers Globalfoundries besprochen Die Tarifverhandlungen sollen im Januar 2019 starten IG BCE Verhandlungsführer Oliver Heinrich Ich freue mich über die große Beteili gung an unserer Mitgliederver sammlung Die Diskussion hat gezeigt dass eine Tarifbindung für das Dresdner Unternehmen mehr als überfällig ist Wer hier enorme Subventionen aus Steuermitteln erhält muss auch einen Teil durch gute Arbeit und tarifliche Arbeitsbedingun gen zurückgeben Bei Globalfoundries in Dres den arbeiten rund 3500 Be schäftigte SKW PIESTERITZ 1 Steigerung der Grundlöhne von 38 3 Prozent für Normalschicht und 48 6 Prozent für Schichtmitarbeiter E5 E8 2 Weihnachtsgeld festgelegt auf 100 Prozent 3 Verdopplung des Urlaubsgeldes auf 40 Euro pro Urlaubstag 4 Gesundheitsbonus 2000 Euro jährlich 5 Abschaffung aller variablen Vergütungsbestand teile kein Bonus Malus System 6 90 Prozent AG Finan zierung für betriebseigene Kita und Hort 7 Fünfmal zwei Tage Sonderfreistellung zur Pflege von Angehörigen 8 Zwei Urlaubstage extra für gleichgestellte Arbeitnehmer 9 Erhö hung der Auszubildendenvergütung 10 100 Prozent Weih nachtsgeld und 600 Euro Urlaubsgeld für Azubis 11 Anhe bung der Praktikumsvergütung 12 38 Stunden Woche für Schichtmitarbeiter bei vollem Lohnausgleich GMB GMBH 4 Prozent mehr Entgelt 25 Euro pro Monat Bonus für IG BCE Mitglieder 10 Prozent mehr Weihnachtsgeld Um strukturierung der erfolgsabhängigen Vergütung und der Leis tungsprämie Arbeitsgruppe zur Entwicklung einer gegebenen falls neuen Entgeltstruktur Laufzeit bis 31 August 2020 INFRALEUNA 3 6 Prozent Tariferhöhung zum 1 Januar 2019 Laufzeit 15 Monate Erhöhung der Auszubildendenvergü tungen für das 1 und 2 Ausbildungsjahr um 9 Prozent und für das 3 und 4 Ausbildungsjahr um 6 Prozent Verdoppelung des Urlaubsgeldes ab 2019 auf 40 Euro pro Urlaubstag Azubis er halten ab 2019 700 Euro Urlaubsgeld jährlich Reduktion der Arbeitszeit auf 38 5 Stunden pro Woche ab 1 Januar 2023 Erhöhung der Freischichten für die Feuerwehr Fo to G er al d V oi gt IG BCE Mitglieder fordern höhere Löhne

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 36
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.