VOR ORT NORD 28 kompakt Januar 2019 Wahlaufruf für soziales Europa HAMBURG Zu einer Absage an rechtsradikale Populisten vor den Wahlen zum Euro päischen Parlament rief der Bezirksleiter der IG BCE Hamburg Harburg Gewerk schaftsmitglieder auf Über verschiedene Interessen und Ängste müsse diskutiert wer den sagte Jan Koltze bei der Weihnachtsfeier des Bezirks für Senioren im November 2018 Die Wahl im Mai sei eine Chance Europa sozialer und gerechter zu machen Jubilare für Treue geehrt WOLFENBÜTTEL Ins gesamt 333 IG BCE Mit glieder aus dem Bezirk Wolfenbüttel feierten im November ihr Gewerk schaftsjubiläum in Königs lutter Bezirksleiter Jörg Liebermann dankte allen für ihre Treue zur Gewerkschaft An die historische Lage zum Zeitpunkt ihres jeweiligen Eintritts vor mehreren Jahr zehnten erinnerte Michael Linnartz Vorstandssekretär bei der IG BCE Hauptverwaltung Verbunden mit der Gewerkschaft NEUMÜNSTER Verbun den werden auch die Schwachen mächtig Die ses Schiller Zitat stellte Ale xandra Mallon Vorsitzen de der IG BCE Ortsgruppe Neumünster Kaltenkirchen der Jubilarehrung im No vember 2018 voran Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurde der 93 jährige Erwin Elias Foto ausgezeichnet Sechs weitere Mitglieder wurden für 60 50 und 40 Jahre Treue zur Gewerk schaft geehrt Mobile Hilfe für Werbegespräche HANNOVER Redebausteine und Techniken für Werbe gespräche können sich IG BCE Mitglieder jetzt per App auf dem Mobiltelefon anschauen Zu wichtigen Gewerkschafts themen oder Strategien gegen Rechtspopulismus bietet die Werbungs App auch Videobotschaften Der Link zur An wendung http werberapp igbce de Geld macht unabhängig HANNOVER Expertin rät Frauen zur Vermögensbildung Finanzielle Unab hängigkeit ist für Frauen Lebensqua lität Das war das Fazit einer Veran staltung über das Verhältnis von Frauen und Finan zen im November zu der der IG BCE Bezirk Hannover eingeladen hatte Selbst 2018 hielten alte Rollenbilder Frauen noch da von ab sich finanziell abzu sichern und Vermögen zu bilden erklärte die Finanz expertin Claudia Müller Teil zeitarbeit ungleiche Chan cen und Entlohnung führten jedoch zu geringeren Ein kommen und künftig weni ger Rente Sie ermunterte die Frauen ein Vermögen über den Notgroschen hinaus aufzubauen und gab Hin weise wie sie das anfangen können N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to C or du la K ro pk e Fo to F ot os tu di o A sm us Fo to D ie te r B er g Fo to W al er ia N ic he lm an n Claudia Müller spricht über Finanzen Wissen über Rohstoffe HANNOVER Industrie will Lehrpläne ergänzen Heimische Rohstoffe sollen in die Lehrpläne von Bildungs einrichtungen aufgenommen werden Das wünschen sich Unternehmen und Gewerk schaften der Rohstoffindus trie die im Sozialen Dialog in Niedersachsen zusammen geschlossen sind Entspre chende Forderungen wollen sie an das Kultusministerium richten wurde bei ihrem Tref fen in Hannover im November vereinbart Ziel sei die Vermittlung von Wissen über die Vorteile heimischer Rohstoffgewinnung auf sämtlichen Bil dungsebenen heißt es in einer Pressemit teilung vom 23 No vember Herausge stellt werden solle auch die Bedeutung der Rohstoffindustrie als potenzieller Arbeitgeber Dazu wollen die Sozialpart ner eine Informationsbro schüre erstellen und Betriebe der Rohstoffindustrie zur Be sichtigung öffnen Damit die Branche für junge Menschen attraktiver wird bedarf es aller dings auch einer einheitlichen tariflichen Anbindung der Unternehmen mit vergleich baren Löhnen betont die stell vertretende IG BCE Landesbe zirksleiterin Jeannette Kurtgil Fo to K la us H ub e Sozialer Dialog tritt für Rohstoffe ein

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 34
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.