In einem so kleinen Unternehmen funktioniert alles auf Zuruf Thomas Garbe Betriebsratsmitglied PORZELLAN SCHRUMPFT beim Brennen im Ofen um bis zu 14 Prozent und es ver zieht sich All diese Verände rungen muss der 50 Jährige bei seiner Arbeit berücksich tigen Praktisch bedeutet das Garbes Modelle sind oft ein wenig größer und etwas an ders geformt als das Endpro dukt Ein Gefühl für die Eigenschaften des Porzellans bekommt man durch Erfah rung und durch Ausprobie ren erzählt Garbe Flache Stücke wie Teller und Schalen entstehen bei Fürstenberg im Drehverfah ren Die Porzellanmasse wird zwischen einer Gipsform und einer rotierenden Stahlscha blone ausgeformt Gegossen werden aufwändigere höhere Formen wie zum Beispiel Tee kannen Vasen oder eben Osterhasen Dabei kommt es auf jede Sekunde an Deshalb steht der Industriekeramiker Jens Bollens mit einer Stoppuhr in der Hand neben dem Gieß rondell auf dem mehrere Gipskübel stehen Sie sind mit flüssigem Porzellan be füllt Weil Gips viel Wasser aufnimmt entzieht die Form der Porzellanmasse Feuchtig keit sodass sich in der Form eine Schicht bildet Je nach dem wie dick diese Porzel lanschicht sein soll muss sich das Porzellan länger oder kürzer absetzen Weil jede Gipsform zu einer anderen Zeit befüllt wurde muss auch jede zu einer anderen Zeit ausgegossen werden erklärt Bollens Dann hebt er den schweren Kübel an und gießt das flüs sige Porzellan ab Ich wollte etwas Feinhandwerkliches machen Und hier in der Ge gend hat jeder etwas von Fürstenberg im Regal stehen erzählt der 23 Jährige der seit vier Jahren in der Porzellan manufaktur arbeitet Er fin det Das Arbeitsklima hier ist schön Ist das Porzellan gegossen muss es Stunden mitunter Tage trocknen So lange bis es den sogenannten lederhar ten Zustand erreicht hat In dieser Konsistenz werden die einzelnen Teile zu einem gro ßen zusammengeklebt Dann bekommt der Osterhase end lich seinen Kopf und seine Vorderpfote Als Ganzes kommen die Tassen Teekannen und Os terhasen zu Alrun Kieselbach in die Putzerei Umringt von Hunderten Hasen steht sie vor einem Waschbecken Bei jedem einzelnen Exemplar kratzt sie die Nähte ab und verputzt die Verbindungsstel len Konzentriert geht sie mit dem gelben Schwamm zwi schen den Ohren am Hals und am Rücken entlang so dass man dem Hasen nicht mehr ansieht dass er ur sprünglich mal aus drei Ein zelteilen bestand Nach der Glasur und meh reren Brennvorgängen landet das Porzellan schließlich in der Qualitätskontrolle Mathi as Przybylok prüft hier ob al les glatt gebrannt wurde oder ob von Hand noch einmal nachgearbeitet werden muss Ich mag es präzise zu arbei ten Das kann ich hier ausle ben sagt der 25 Jährige DER OSTERHASE wird hier in den nächsten Tagen auch ankommen Keine Naht darf mehr an Kopf und Vorderpfo te zu sehen sein keine Un ebenheit im Porzellan kein Läufer in der Glasur Darauf wird der Industriekeramiker ganz genau achten Isabel Niesmann 1 AUSGIESSEN Jens Bollens 23 schüttet die flüssige Porzellanmasse aus 2 PUTZEN Alrun Kieselbach 58 säubert die Verbindungs stellen bei jedem Osterhasen 3 KONTROLLIEREN Mit prüfendem Blick begut achtet Mathias Przybylok 25 die Tassen 1 3 Fürstenberg ist ein Unter nehmen mit Tradition In der von Herzog Carl I von Braunschweig Wolfenbüttel gegründeten Manufaktur entsteht schon seit dem Jahr 1747 Porzellan Noch heute basiert ein Großteil der Porzellanherstellung im südniedersächsischen Fürstenberg auf Handarbeit Neben aller Tradition setzt Fürstenberg aber auch auf Innovation Geschäftsführe rin Saalfeld betont Wir möchten unser altes Wissen weitergeben und in die Neuzeit bringen Wir experi mentieren viel und betreten oft Neuland Dafür arbeitet das Unternehmen mit renommierten Designern Modelleuren und Porzellan malern zusammen www fuerstenberg porzellan de DAS UNTERNEHMEN 23kompakt Januar 2019 Fo to s 4 Fr an k S ch in sk i

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 23
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.