11kompakt Januar 2019 MICHAEL VASSILIADIS Vorsitzender der IG BCE vorsitzender igbce de STANDPUNKT Foto erhui1979 istockphoto A ls wir uns den Titel IG BCE Die Zukunftsgewerkschaft gegeben haben geschah das nicht aus Marketinggründen sondern weil das Beschreiten neuer Wege der Anspruch Arbeitswelt und Gesellschaft von morgen mitzu gestalten und Strukturwandel sozialverträglich voranzutreiben Teil unseres Selbst verständnisses sind Ja wir sind Traditionen verpflichtet aber gerade das macht uns stark und neugierig auf Neues Nicht nur Geschichte wird gemacht Zukunft auch Und wir sind mittendrin MIT DER SCHLIESSUNG DER LETZTEN STEINKOHLEZECHE ist beispielsweise nicht nur eine Ära für den Industriestandort Deutschland zu Ende gegangen son dern auch für unsere Gewerkschaft Aber wir leiten daraus auch für die Zukunft den Anspruch ab den sozialverträglichen Strukturwandel im Steinkohlenbergbau als Basis für den Umgang mit industriellen und gesellschaftlichen Transformations prozessen anzusehen BEI ALLEM WANDEL ist es uns gelungen die wichtigen Konstanten zu bewahren eine große Tarifbindung in unseren Branchen ein hoher Anteil von IG BCE Mitglie dern unter den Beschäftigten besonders viele bei uns organisierte Betriebsräte Das lässt sich nur bewerkstelligen indem sich die IG BCE an aktuelle wirtschaftliche politische und gesellschaftliche Entwicklungen anpasst und stets vorweg läuft und nicht hinterher In diesem Jahr werden wir einen Zwischenstopp einlegen auf die sem Dauerlauf um zu sehen welche neuen Wege sich auftun welche Hindernisse uns begegnen könnten Auf einem Zukunftskongress im November wollen wir die Grundlagen dafür legen auch in der kommenden Dekade fit zu bleiben Zukunft wird gemacht Fo to S te fa n K oc h

Vorschau IG BCE Kompakt 1/2019 Seite 11
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.