VOR ORT NORDRHEIN kompakt Dezember 201828 Tarifrunde Papier gestartet DÜSSELDORF Mit viel Power geht die gerade neu gewählte Tarifkommission Papier Nordrhein Foto in die Tarifver handlungen der Papierindustrie 2019 Am 14 15 Januar wird die Bundestarifkommission ihre Forderung beschlie ßen am 19 Februar starten die Verhandlungen auf Bundesebene Zuvor beschließen die Mitglieder und Ver trauensleuteversammlungen in den Betrieben ihre Forde rungen Viele Betriebe der Papierindustrie haben von der guten Konjunktur profitiert wenn auch nicht alle Die Papier beschäftigten erwarten eine gute Tarifrunde Um das zu er reichen ist es für die Tarifkommis sion wichtig dass Vertrauensleute und Mitglieder die se Tarifrunde aktiv unterstützen Digitale Ausbildung gestalten LEVERKUSEN Neue Wege beschreitet Currenta mit dem gerade eingeweihten MultiPlantCenter 4 0 einer voll digita lisierten Ausbildungsinfrastruktur In dieser neuen Fabrik werden Azubis berufsübergreifend ausgebildet vom Labor bis zum Technikum Digitalisierung ist erlebbar und begleitet das Lernumfeld der jungen Leute Das ist ein erster großer Schritt in Richtung Zukunft der Ausbildung erklärt IG BCE Landesjugendsekretär Andreas Jansen JAV und Betriebsrat haben die Einrichtung eng begleitet und im Sinne der Azubis von morgen mitgestaltet Wir müssen die Digitalisierung zu einer Chance für die junge Generation machen sagt er Wenn wir uns auf die Veränderungen einlas sen sie gestalten und darauf achten dass die Ausbildungsqua lität besser wird dann wird die Digitalisierung unser Erfolg Mehr www nordrhein igbce de junge generation Renntag mit Tradition DUISBURG Der Renntag des IG BCE Bezirks Duisburg auf der Trabrennbahn Dinslaken hat Tradition Auch in diesem Jahr konnte IG BCE Bezirksleiter Bodo Willms wieder viele Gäste aus Wirtschaft Politik und Mitbestimmung begrüßen Beim Rennen der Bürgermeis ter siegte Gaby Hendrickx mit Edwin Hornline Manfred Osenger Bürgermeister der Stadt Duisburg und Georg Salomon Bezirksbürgermeis ter Duisburg Walsum Foto von links gratulierten Schicht am Schacht Glü KAMP LINTFORT Eine Region nimmt Abschied vom Steinkohlen Am 21 Dezember ist es so weit mit der letzten Gruben fahrt in der Zeche Prosper Haniel wird der deutsche Steinkohlenbergbau Geschich te sein Mit einem großen Fest nahm die IG BCE Moers am 15 September Abschied und bedankte sich bei den Kum pels die mit ihrer Arbeit die Grundlagen für die gute wirt schaftliche Entwicklung in Deutschland und auch in der Region linker Niederrhein ge schaffen haben Menschen prägen eine Region nicht Maschinen oder Mammon betonte Mat thias Jakobs Bezirksleiter der IG BCE Moers bei der Eröff nung Er hob wie die anderen Redner die großen Leistun gen der Bergleute hervor Die weltweite Führung in der För dertechnologie ein vorbild licher Arbeitsschutz eine all seits anerkannte Ausbildung auch in schweren Zeiten und nicht zuletzt wegweisende sozi ale Innovationen seien durch den montanmitbestimmten Steinkohlenbergbau angesto ßen worden Gemeinsam ha ben wir eine Mitbestimmungs und Unternehmenskultur ge schaffen die bis heute beispiel haft ist Das ist unser Bild von guter Industriearbeit so Jakobs Peter Schrimpf Vor standsvorsitzender der Ruhr kohle AG erklärte dass der Auslaufprozess der Steinkohle ohne soziale Verwerfungen ge lungen und kein Bergmann ins Bergfreie gefallen sei DIESER ERFOLG war aber keineswegs selbstverständlich sondern ein Kraftakt den wir gemeinsam mit unseren Part N A M E N N A C H R I C H T E N Fo to Ö m er K ir li IG B C E Fo to S ab in e S ex au er Die Festredner Norbert Ballhaus Christoph Land scheidt Peter Schrimpf Matthias Jakobs von links

Vorschau IG BCE Kompakt 12/2018 Seite 38
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.