VOR ORT HESSEN THÜRINGEN kompakt Dezember 201828 Neue Bezirksleiterin GIESSEN Anne Weinschenk ist neue Leiterin des IG BCE Bezirks Mittelhes sen In diese Position hat sie der Bezirks vorstand Mittelhessen am 6 November auf Vorschlag des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE einstimmig gewählt Zuvor war sie seit 2012 Ge werkschaftssekretärin im Landesbezirk Zu ihren Aufgaben gehörten dort die Verhandlungsfüh rung im Tarifbereich Kunststoff und Haustarifverträge die Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie Organisation und Organisationsentwicklung Die Neuwahl war nötig weil die bisherige Bezirksleiterin Beate Rohrig im Oktober die Lei tung des IG BCE Landesbezirks Bayern übernommen hat Frische Ideen ROSSDORF Neue Ideen für die gewerkschaftliche Arbeit sammelten rund 30 Mitglieder beim zweiten Barcamp des IG BCE Bezirks Darmstadt in Rossdorf Ziel war es die The men der Basis stärker in den Fokus der gewerkschaftlichen Arbeit zu rücken Bei der Veranstaltungsform des Barcamps diskutieren die Teilnehmer in einem festgelegten Zeitfenster innerhalb von kleineren Gruppen ausgewählte Themen Von rund 20 Vorschlägen wählten die Barcamp Teilnehmer in Rossdorf neun Themen aus mit denen sich in drei Blöcken je eine von drei Gruppen beschäftigte Eine Beispielfrage Wie lassen sich angesichts der Verän derungen in der Parteienlandschaft der vergangenen Jahre Ansprechpartner in der Politik für gewerkschaftliche Arbeit finden Die Ergebnisse ihrer Arbeit haben die Gruppen dokumentiert mit den Themen beschäftigt sich nun der Bezirksvorstand Zu Besuch am Kalikai HAMBURG Was passiert mit dem Kali das wir för dern Darum ging es bei der industriepolitischen Exkursion der IG BCE Ortsgruppe Schenklengs feld vom 29 bis 30 Okto ber zum Kalikai in Hamburg Vor Ort schauten sich die rund 50 von Betriebsrat Thomas Beutnagel geführten Teil nehmer die Flach und Silolager im Hafen an und waren live bei der Beladung eines Frachtschiffs mit dabei Auf der theoretischen Ebene beschäftigten sie sich mit dem weltweiten Markt für ihr Produkt und den Herausforde rungen die sich daraus für den Kali Förderer K S ergeben Eine Tochtergesellschaft der Gruppe betreibt den Kalikai N A M E N N A C H R I C H T E N Zukunft für Kappus OFFENBACH Aus dem ur sprünglich von den Eigen tümern beantragten Insolvenz verfahren in Eigenregie der Kappus Gruppe wird nichts Anfang November ersuchte die Geschäftsführung des Her stellers von Hartseifen statt dessen um Regelinsolvenz Das Insolvenzgericht Of fenbach bestellte daher Rechtsanwalt Franz Ludwig Danko zum vorläufigen In solvenzverwalter Betroffen von der Insolvenz sind rund 350 Beschäftigte davon 77 in Offenbach Bislang produ ziert das Unternehmen an al len Standorten Offenbach Krefeld Riesa Heitersheim weiter Die Beschäftigten be kommen Insolvenzgeld Als Vertreter der Arbeitneh merinteressen sitzt Aman Yoseph Sekretär im IG BCE Bezirk Rhein Main im Gläu bigerausschuss Wir werden für jeden Arbeitsplatz kämp fen sagt er Wir brauchen nun ein Konzept das Hand und Fuß hat Dazu sollen nun der vorläufige Insolvenz verwalter und sein Team Mög lichkeiten prüfen wie sich das Unternehmen erfolgreich sa nieren lässt Yoseph ist sich sicher Es gibt einen Markt für die Produkte es gibt Kunden Fo to I G B C E Fo to F ri ed ri ch N ot hh el fe r Aus Hessen für Europa BRÜSSEL Kann das deutsche Modell der Sozialpartnerschaft ein Vorbild für Europa sein Das diskutierten Vertreter des IG BCE Landesverbands Hes sen Thüringen und des Arbeit geberverbands Hessen Chemie in Brüssel mit EU Vertretern Die Veranstaltung in der hessischen Landesvertretung zu der rund 70 Teilnehmer kamen bildete den Abschluss der Tagung der Sozialpartner Werkstatt für Innovation und Nachhaltigkeit So WIN am 15 und 16 Oktober Aus Anlass der Europawahlen im kommenden Mai hatte die Organisation das Treffen nach Brüssel verlegt Auf dem Podium saßen Osman Ulusoy stellvertre tender Landesbezirksleiter der IG BCE Hessen Thüringen Dirk Meyer Hauptgeschäfts führer HessenChemie MdEP Thomas Mann CDU und Sigrid Caspar von der Europäi schen Kommission Ulusoy und Meyer verwiesen auf die insbesondere in der Chemie branche konstruktive Zusam menarbeit zwischen Gewerk schaft und Arbeitgebern Im Rahmen der Konferenz an der auch Betriebsräte hessischer Chemie unternehmen teil nahmen hatten sich die Teilnehmer zuvor mit sozial umwelt und industriepoliti schen Themen be schäftigt Sie trafen sich auch mit Vertre tern der Europäischen Kommission und Eu ropaabgeordneten Der stellvertretende Landesbezirksleiter Osman Ulusoy links vertrat die IG BCE bei der Podiumsdiskussion Fo to E ri c B er gh en

Vorschau IG BCE Kompakt 12/2018 Seite 32
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.