7kompakt April 2018 AKTUELLES Aufruf zum 1 Mai DER TAG DER ARBEIT steht im Jahr 2018 unter dem Motto Vielfalt Gerechtigkeit Solidarität Die zentrale Mai Kund gebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB mit dem Vorsitzenden Reiner Hoffmann findet in diesem Jahr in Nürn berg statt Auch die Mitglieder des geschäftsführenden Haupt vorstandes gHV der IG BCE werden am 1 Mai auf den Ge werkschaftsdemonstrationen sprechen Michael Vassiliadis Vorsitzender der IG BCE wird seine Rede in Bottrop halten während die stellver tretende Vorsitzende Edeltraud Glänzer in Erfurt auftreten wird Auch gHV Mitglied Francesco Grioli wird sich auf einer der Ver sammlungen zu Wort melden das wird er in Kaiserslautern tun Am Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen wird gHV Mitglied Petra Reinbold Knape spre chen und Vorstands mitglied Ralf Sikors ki wird in der Ge meinde Bomlitz nord östlich von Walsrode reden 1 200 000 UNBESETZTE ARBEITSPLÄTZE gibt es derzeit in Deutsch land wie das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung IAB in Nürnberg mitteilte Das waren 128 000 offene Stellen mehr als im Vorjahreszeitraum und so viele wie nie zuvor Somit wurde Ende vergangenen Jahres ein Rekordstand er reicht Die stärkste Nachfrage nach Personal gab es mit rund 161 000 offenen Stellen im verarbeitenden Gewerbe und im Bausektor Dort betrug der Zuwachs 35 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2016 In Westdeutschland waren rund 918 000 Stellen zu vergeben in Ostdeutschland rund 265 000 Stellen Zudem wurde in Ost und Westdeutschland der nied rigste Arbeitslosenwert seit 25 Jahren erreicht ZAHL DES MONATS V i S d P Maike Rademaker Deutscher Gewerkschaftsbund Bundesvorstand Berlin Das aktuelle DGB Plakat zum 1 Mai Man soll nicht an Türen klopfen hinter denen man selbst mal gesessen hat SIGMAR GABRIEL jüngst ausgeschiedener Außen minister erteilte einer beruflichen Zukunft als Lobbyist eine deutliche Absage Fo to C un ey t K ar ad ag ZITAT DES MONATS

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2018 Seite 7
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.