Wir haben in den Betriebs vereinbarungen sehr gute Regelungen zur Rufbereitschaft Jürgen Heigl Betriebsratsvorsitzender FÜR DIE MITARBEITER ist der synthetische Diesel nur ein Teil ihrer Arbeit Die Che mikanten sind nicht nur für den Diesel sondern auch die anderen Formaldehyd und Formaldehydfolgeprodukte zuständig und betreuen den kompletten Herstellungspro zess Dafür laufen in der Messwarte die Fäden zusam men Ludwig Faubel ist Azubi im ersten Lehrjahr und seit September bei INEOS Schon in der Schule hatte er Spaß an Chemie und an seiner Ausbildung gefällt ihm gut Man kann viel sehen und beobachten und lernt viel kennen Auf den Bildschir men überprüft er die chemi schen Zusammensetzungen und Prozesse Wie hoch ist das Methanol konzentriert Stimmt die Temperatur Stimmt der Druck Das alles muss regelmäßig eingestellt und kontrolliert werden Das gilt nicht nur für die Messwarte sondern auch di rekt in der Formaldehydan lage Deshalb entnehmen die Mitarbeiter hier Proben die danach im Labor im Rahmen der Qualitätskontrolle erst analysiert und anschließend freigegeben werden Im Stell raum passen sie das Form aldehyd an Kundenwünsche an konzentrieren es entwe der höher oder verdünnen es Um das Produkt zum Kun den zu bringen verladen Azubi Faubel und seine Kol legen den Tankzug Dafür schließen sie den Schwenk arm an den Lkw an der dann komplett mit Stickstoff überlagert wird So stellen wir sicher dass kein Sauer stoff im Lkw ist erklärt Heigl Das ist wichtig da es sich um ein explosives Ge misch handelt und wir so sicherstellen können dass es nicht zu einer Entzündung kommen kann EINE 30 STUNDEN WOCHE und täglich 1 5 Stunden be zahlt freigestellt um dem Arbeitszeitgesetz gerecht zu werden Wir haben in den Betriebsvereinbarungen sehr gute Regelungen zur Rufbe reitschaft Das ist notwendig denn technische Defekte sind nie auszuschließen Da kann es sein dass wir auch nachts um drei kommen müssen so der Betriebsratsvorsitzende Jürgen Heigl der seit 1983 bei INEOS ist Zwei Drittel der 134 Beschäftigten sind gewerkschaftlich organisiert Der Draht zwischen Ge schäftsführung und Beleg schaft ist kurz einige Prob leme gibt es trotzdem Weil Werkbereiche und damit auch Anlagen und Messwarten zusammengelegt wurden ist die Arbeitsbelastung deutlich gestiegen Die Idee ist grund sätzlich gut die Umsetzung gestaltet sich aber schwierig so Heigl VOM ÖFFENTLICHEN Nah verkehr bin hin zu den städ tischen Müllfahrzeugen vie les wird mit Diesel betrieben Die Stadt Mainz ist deshalb sehr interessiert an der Arbeit von INEOS Geplant ist in näherer Zukunft die Müll fahrzeuge mit OME 3 5 zu betreiben Langfristig gesehen müsste die Herstellung aber energiesparsamer und güns tiger werden um ökologisch und ökonomisch sinnvoll zu sein Das Thema synthe tischer Diesel ist auch im Rahmen der Sicherung industrieller Arbeitsplätze enorm wichtig betont der Geschäftsführer Torsten Ditt mer Und der Riesenvorteil gegenüber anderen Energie trägern liegt auf der Hand Man kann die bestehenden Kraftfahrzeuge und Infra strukturen nutzen Isabel Niesmann 1 MESSWARTE Der Auszubildende Ludwig Faubel überprüft chemische Zusammensetzungen und Prozesse 2 VERLADUNG Ludwig Faubel und Armando Longobardi verladen den Tankzug 3 STELLRAUM Wolfang Straub entnimmt eine Probe zur Qualitäts sicherung 3 2 Fo to s 4 A nd re as R ee g 23kompakt April 2018 INEOS wurde 1998 gegründet und ist ein weltweit tätiges Chemieunternehmen mit 15 000 Beschäftigten in 51 Produktionsstandorten Im Geschäftsbereich Paraform in Mainz Mombach werden Formaldehyd und die darauf basierenden Folgeprodukte Paraformaldehyd und Hexamethylentretramin hergestellt Die Produkte finden Verwendung in der Pharmazie sowie in der Reifen und Holzwerkstoff industrie zum Beispiel in Form von Melaminharzen für Spanplatten Laminatböden und Schleifpapier www ineos com DAS UNTERNEHMEN

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2018 Seite 23
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.