VOR ORT INEOS PARAFORM GMBH OME in Zukunft könn te diese Abkürzung wichtig werden Denn sie steht für Oxymethylen ether eine Verbindung aus Methanol und Formaldehyd Die farblose Flüssigkeit ist brennbar und kann Fahrzeuge antreiben ein synthetischer Diesel der von einigen schon als die Rettung des Verbren nungsmotors gesehen wird Der klare Vorteil gegenüber konventionellem Brennstoff Es verbrennt sauberer und deutlich weniger Kohlendi oxid gelangt in die Luft Bei der INEOS Paraform GmbH in Mainz Mombach wird an dieser Dieselalternative ge arbeitet Wo normalerweise Formaldehyd und seine Fol geprodukte entstehen wird auch synthetischer Kraftstoff produziert Vor drei Jahren integrierten die Mitarbeiter die Dieselanlage in die Formaldehydanlage Bisher wird hier OME 1 hergestellt Als Ersatz oder Zusatz zum Diesel möglich ist OME 3 5 das aus zwei Methanol und drei bis fünf Formaldehyd molekülen besteht und einen höheren Siedepunkt als OME 1 hat BISHER HAT INEOS die Forschung zusammen mit ei nem Schweizer Unternehmen selbst finanziert und das Verfahren gemeinsam mit der Technischen Universität Kaiserslautern entwickelt Im Rahmen des Forschungspro jekts Namosyn Nachhaltige Mobilitätsoffensive Synthe tische Kraftstoffe unterbrei tete INEOS dem Bundeswirt schaftsministerium aber zu sätzlich ein Angebot das der zeit noch geprüft wird Wenn die Zusage kommt ist INEOS bereit die Weiterentwicklung von OME 1 zu OME 3 5 ist möglich Brennstoff der Zukunft DIE INEOS PARAFORM GMBH stellt Formaldehyd und seine Folgeprodukte her Dazu gehört auch synthetischer Diesel 1 22 kompakt April 2018

Vorschau IG BCE Kompakt 4/2018 Seite 22
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.